Supichessplayer

Bin ein 35-Jähriger Hobbyschachspieler.

Ich bitte dich, das Spiel bei Bedenkzeitüberschreitung nicht zu beenden. Ich spiele gerne und finde es schade, wenn spannende Partien einfach abgebrochen werden... Ich bemühe mich regelmässig zu ziehen.
Ebenso finde ich es schade wenn viel zu voreilig aufgegeben wird, wenn noch gar nichts entschieden ist. Man kann auch mit einem Turm Rückstand noch gewinnen. Jedenfalls unter Hobbyschachspielern :-) Ich gebe nie auf ;-)
Grüsse aus Zürich (CH)