Club Forum "power premium spezial"

Die Clubliga

sprintschach - 31.10.17    

Hallo und dazu eine Frage von mir :
Bei der Aufstellung der einzelnen Mannschaften wird nach welchen Kriterien verfahren ?
Danke für eine Antwort.

Akagi - 31.10.17    

Spielstärke und ob man gut lachen kann:)
Willkommen hier! Notfalls gehe ich in die 2te Mannschaft
Jörg

sprintschach - 31.10.17    

Ich möchte ehrlich gesagt schon gegen starke Gegner spielen (einige nehmen meine Einladungen leider nicht an), aber auf keinen Fall jemanden verdrängen.
Und lachen ist gesund.

cutter - 31.10.17    

Ha, Akagi, du willst wohl die 2. des diesjährigen Sieger nochmal treffen und richtig umnieten .

Und sprintschach wäre doch eine super Verstärkung für unsere 4. Mannschaft :-)

Weiß gar nicht wie es läuft.
Aber
1. Ausschreibung und Anmeldung aller interessierten
2. Dann mach ich ein Ranking. Dazu hilft unsere Rangliste. Wer nicht drin ist hat eine cm ELO.
3. Es gibt Wünsche (Mag diesmal lieber weiter unten spielen, nur im Notfall u.s.w.. )
4. Mannschafts Vorschlag von mir
5. Suche nach Mannschaftsleitern (Belian hat sich grade versteckt, hoffe wir finden ihn wieder)
6. Argumente der Mal
7. Endgültige Mannschaften
8. MLs legen die Bretter fest
9. Ich melde alle Mannschaften an.
10. Alle geben ihr Bestes
11. Unsere 1. wird Meister, alle anderen steigen auf...

Badenerbursch - 01.11.17    

Die Clubliga 2016/2017 war ein Skandal erstes gleichen. Was das Team DKJ gemacht hat ist eine Riesensauerei und diese Turnierleitung hat dies nicht einmal bestraft. So wir wohl eine Meisterschaft zu Ungunsten entschieden denn nicht das bessere Team wird wohl den Titel erlangen. Schämt Euch im DKJ Lager gutes für die nächste Saison wünsche ich Euch nicht bei solchen Urteilen wie in der nun auslaufenden Saison habt Ihr allerdings nicht viel zu befürchten . Ich lege mich fest. Sowie die Turnierleitung gehandelt hat ist es ein Skandal

Mikrowelle - 01.11.17    

Bei allem Verständnis für den Ärger in Liga eins und auch bei aller gebotenen Solidarität innerhalb unseres Clubs, möchte ich darauf verweisen, dass die Clubliga für die Mehrheit der PpsSpieler ein Riesenspaß, eine erfolgreiche Saison und ein echtes Clubevent war.

Mikrowelle - 01.11.17    

unserer Clubs hätte es heißen sollen. Schönen Gruß von web-schach!

cutter - 01.11.17    

Ja, Mikrowelle. Das steht außer Frage! Und so soll es auch bleiben.

Badenerbursch - 09.11.17    

Klauno ist ausgetreten vom DKJ welch tolle Nachricht...

MaBr - 10.11.17    

Warum ist der Klauno denn so unbeliebt, wenn ich fragen darf? Kenne da den Zusammenhang ja nicht.

cutter - 10.11.17    

Ganz im Gegenteil. Klauno war beliebt, freundlich, integer und ehrlich. Wie in einem anderen Thread beschrieben, hat er es nicht glauben können, dass sein Club (DKJ) tatsächlich sowas fabriziert hat. Deshalb haben er und andere DKJ mittlerweile verlassen.
Habe bemerkt, dass dieser Thread öffentlich lesbar ist, deshalb hier noch ein Statement zu DKJ:
Klauno hat zu Recht angemerkt, dass man nicht die einzelnen Spieler von DKJ schlecht machen darf, wenn einige wenige sich falsch verhalten. Diesen Unterschied sollten wir durchaus machen.
Allerdings habe ich der DKJ-Administration die Chance geben, sich für Fehlverhalten zu entschuldigen, das haben sie aber unverständlicherweise abgelehnt. Insofern hat schon der Club DKJ ein Problem und muss etwas tun, um da wieder rauszukommen.

Grüße cutter

ClimbUp - 10.11.17    

Klauno ist keineswegs unbeliebt ihn mochte ich neben haribo02 auch sehr das sind auch treue und sehr gute Mannschaftskameraden und auch Spieler mit denen man gut Kontakt pflegen kann. Gut war die Nachricht deshalb weil DKJ so erheblich geschwächt wurde und auch durch die Regelung daß keine 2.Mannschaft mehr in einer Klasse sein darf die Mauscheleien aufhören werden außerdem haben wir uns mit sprintschach auch nochmals super verstärkt.

ClimbUp - 10.11.17    

ich habe natürlich meinen freund Badenerbursch vergessen der auch sehr stark spielt

cutter - 10.11.17    

Wobei ich es schade finde, wenn DKJ geschwächt wird. Zumindest, wenn die Falschen gehen. Ich tippe drauf, dass Badenerbursch meinte, dass es ein Zeichen von Anstand ist, einen Club zu verlassen, der sich so verhält und wo die Administration keine öffentliche Entschuldigung und keinen klaren Neuanfang zustande bringt.

This post can no longer be commented