mattin2 (Inactive)

"Die gegen mich gewinnen, haben mein Spiel nicht verstanden!"
(Helmut Wieteck)

Habe viele Jahre im Verein und Fernschach per Postkarte gespielt; auch BdF-Spielwiese-Turniere. Zur Zeit spiele ich in einem von mir gegründeten Schachclub. Die Mitglieder: 32 Brettcomputer aus der Steinzeit des Computerschach. Für einen Verein fehlt mir gerade die Zeit. Hier spiele ich ohne elektronische Hilfe, benutze aber ein richtiges Schachbrett, da mir das räumliche Sehen wichtig ist. Ich kommuniziere und kommentiere gern zwischen den Zügen. Spiele auch sehr gerne die Freundschaftsversion. Partieangebote ohne kurzes Begrüßungsritual (auch hier gibt man sich - wenn auch virtuell - die Hand) nehme ich nicht an.
Freue mich über interessante Begegnungen auf dem Brett, das uns die Welt bedeutet.