MaraToniAlPedes

Was lange währt, wird manchmal gut.
In der Schulzeit begonnen, im Studium unterbrochen und gelegentlich mal wieder eine kleine Phase, in der ich mehr spiele.
Eröffnungskenntnisse halten sich in Grenzen. Wenn ich in keine Fallen getappt bin, spiele ich aber bis auf einige Patzer solides Schach. Im Endspiel gebe ich dann häufiger nochmals etwas Material her. Die Gewinnchancen meiner Gegner sind also relativ hoch :-)
Current Tournaments