chessmail

Time-Lagg

Xylofon - 09.09.17    
Es gibt bisher keine Möglichkeit "Time-Lagg" durch wertfreies Beenden der Partie zu umgehen. Aktuell bis zu 180sek. Eine Zeitdifferenz die beim Blitzen die Partie meistens zu Gunsten des Gegners entscheidet. Mit einer Auto-Lagg-Funktion würde die Partie automatisch abgebrochen. Oder eine manuelle Möglichkeit schaffen.
This post can no longer be commented