chessmail

Latest postings

Schauen Sie bitte meine Parte mit "best " !!!

Rosses111 - 05.11.16    

Eine Partie zu verlieren ist kein Drama. .Aber beim " Verlieren " sich voll zu entwürdigen , verstehe ich nicht . Bevor ein Schachspieler "gewinnen " lernt , muss er zuerst verlieren lernen.

Mit freundlichen Grüßen

eika13 - 05.11.16    

Vlt. wollte dir best nur zeigen das du nicht zügig mattsetzen kannst ?
Hast du ihn mal freundlich gefragt, das wäre der beste Weg zur Klärung.

kingcrusher - 05.11.16    

Matt setzen will nämlich auch gelernt sein ;-)

Rosses111 - 05.11.16    

Mein König war zu weit. Zügig kann ich Matt setzen , wenn er schneller gezogen hat.
Ich frage ihn nicht ob er sich aufgibt. Er hat verloren, dass ist nur eine Frage der Zeit ( mit 7 Tage pro Zug !, ) . Ich muss sagen, dass ich so was zum ersten Mal erlebe. Ja, ich lerne gerade Matt zu setzen :) . Danke Euch für die Kommentare .

Mit freundlichen Grüßen

Rosses111 - 05.11.16    

Ja, und noch ein Bauer in Dame zu verwandeln braucht etwas Zeit . .. :)
Wie sie sehen, das Spielt läuft ab August und ich ziehe meine Züge jeden Tag :)

MfG

svenner - 05.11.16    

2-3 Züge hat er noch maximal, wenn Du Deinen Plan nochmal überdenkst.

Turbohans - 05.11.16    

Genau! Ein Matt in 3 Zügen!Betrachte es als Übung und setze matt ohne zweite Dame! Du gewinnst doch, alles wird gut. Kein Grund sich den Samstag Abend zu vermiesen!Selbigen wünsche ich dann mal allen!

Maigouda - 06.11.16  

Das habe ich hier leider schon sehr oft erlebt!
Gerade in Turnierpartien lassen diese netten Menschen ein ganzes Turnier erstarren!
Ziel kann es da nur sein, zu ärgern/nerven!
Diese Art von schlechten Verlierern wirst Du immer haben! Leider!

wodi - 06.11.16    

bei Deiner Spielstärke solltest Du auf dem Analysebrett das Matt in 3 Zügen finden.
Übrigens gewinnst Du mit 48. g4! schneller, denn der a- oder h-Bauer läuft durch.

Rosses111 - 08.11.16    

Ich habe das Matt in 2 Zügen gesetzt . :)

Danke für Ihre Kommentare !

Mit freundlichen Grüßen

123zecher - 15.11.16    

Ich kann hier keinen Bezug zu "Vorschläge und Anregungen" entdecken.

Hasenrat - 15.11.16    

Der Vorschlag und die Anregung ist, die besagte Partie zu begutachten. ;-)

123zecher - 16.11.16    

Ach sooooo.....:-)
This post can no longer be commented