Miscellaneous

Ranglistenleader

pawnbroker - 18.01.19    

Erst habe ich mich gefragt, was das soll. Aber dann musste ich schmunzeln, so einen Aufwand zu betreiben, muss gewürdigt werden. :)

Hut ab, an so einer prägnanten Stelle, muss man den Maulwurf in den eigenen Reihen gar nicht erst suchen, da kommt man auch klein ganz groß raus...

Schlafabtausch - 18.01.19    

Worum geht es?

pawnbroker - 18.01.19    

Schau Dir mal die Rangliste auf den ersten Plätzen an.

Tomhaan - 18.01.19    

Ach, das ist nur ein Schachlehrer aus einem kleinen Örtchen, der hier mit seinen bis zum dritten, vierten Zug spielwilligen Schülern Figuren schiebt.. hat er sich verdient!!
Oder doch nur ein Trollinger?

Vabanque - 18.01.19    

3349 chessmail-Punkte! Mehr als 800 Punkte Abstand zum Zweitplatzierten jeanpierre, der wahrscheinlich gerade vor Neid oder Ehrfurcht vor so einer Spielstärke abwechselnd rot, grün und blau anläuft ;-)

>>Oder doch nur ein Trollinger?<<

Der aber sehr lecker schmecken kann, vor allem aus der Steillage :-)

(Und ich glaube, so eine Art Steillage haben wir ja auch hier)

Vabanque - 18.01.19    

Bei einer Spielstärke von 3349 Punkten sollte der mal das Forum 'Kommentierte Spiele' besuchen, der findet wahrscheinlich jeden Fehler in meinen Kommentaren in einer Millisekunde.

Tomhaan - 18.01.19    

Der Trollinger im Bocksbeutel ist immer ein Gläschen wert. Jedoch hier handelt es sich wohl eher um eine luftgefüllte Flasche.

Vabanque - 18.01.19    

;-))

Vabanque - 18.01.19    

Der Kleine Maulwurf knackt, wenn er so weiter macht, sicher ganz schnell noch die 3500 und befindet sich dann in Zonen, in die bisher nur Stockfish und AlphaZero vorstoßen konnten ;-)

shaack - 18.01.19    

Oh wie nervig, dass dadurch Aufwand entsteht, so weit scheint er nicht zu denken.

crimsonfripp - 18.01.19    

Den werde ich mal fordern.
Da bekomme ich wahrscheinlich schon für ein Remis 300 Punkte mehr :-)

Nee, wie albern.
Hoffentlich hat er einen Screenshot der Rangliste für die Enkelkinder gemacht, nach dem Motto: Guckt mal, ich hatte eine höhere Wertungszahl als Carlsen...

shaack - 18.01.19   ++

Wird schwer ihn zu fordern, alle seine User wurden gesperrt. Wer gegen sich selbst zu spielen, um in der Rangliste aufzusteigen wird hier sofort und ohne Vorwarnung gesperrt.

Doublehunter - 18.01.19    

und ich habe von alledem nichts mitbekommen ;-)

Vabanque - 18.01.19    

Und wegg isser! Und jeanpierre kann wieder aufatmen :-)

Vabanque - 18.01.19    

>>crimsonfripp - vor 16 Min.

Den werde ich mal fordern.
Da bekomme ich wahrscheinlich schon für ein Remis 300 Punkte mehr :-)<<

Tja, du warst nicht schnell genug :-)

Vabanque - 18.01.19   +

>>shaack - vor 23 Min.

Oh wie nervig, dass dadurch Aufwand entsteht, so weit scheint er nicht zu denken.<<

Ich fand's ja eigentlich zuerst echt lustig (auch wenn sich der Gag schnell erschöpft), aber an den Aufwand, den er damit dir macht, habe ich natürlich dabei auch nicht gedacht. Schade. So weit denken die Leute eben wirklich nicht. Und Sinn ist in der Aktion, wenn man's recht bedenkt, auch nicht drin. Wobei der Aufwand, den er sich selber damit gemacht hat, sicher noch größer war als der Aufwand, die ganzen Accounts zu sperren, nicht wahr?
Es ist oft merkwürdig, welche Energie Menschen in komplett sinnlose Aktionen stecken ...

pawnbroker - 18.01.19    

Wahrscheinlich hat Shaack ihn vor einem ähnlichen Schicksal bewahrt, dass Dr. B. aus der Schachnovelle widerfahren ist...

pawnbroker - 18.01.19    

Sorry Shaack, dass das kurzweilige Amusement zu Deinen Lasten geht.

Vabanque - 18.01.19    

>>pawnbroker - vor 9 Min.

Wahrscheinlich hat Shaack ihn vor einem ähnlichen Schicksal bewahrt, dass Dr. B. aus der Schachnovelle widerfahren ist...<<

Heute würde man beim Dr. B. wohl eine posttraumatische Belastungsstörung diagnostizieren. Kann mir aber kaum vorstellen, dass der 'Kleine Maulwurf' unter einer solchen leidet ...

pawnbroker - 18.01.19    

Ja das gute alte Schachfieber wird von den meisten Medizinern heute leider nicht mehr direkt erkannt.

shaack - 18.01.19   +

Also ich hab ihn inzwischen nicht mehr ganz gesperrt, sondern nur alle maulwurfX. Aber seine Wertung ist wieder auf 1.200 gesetzt. Ich denke, das sollte noch in die Nutzungsbedingungen aufgenommen werden, dass man in Wertungsspielen nicht gegen sich selbst spielen darf.

Vabanque - 18.01.19    

Nun, da ist dir kein Vorwurf zu machen, denke ich, dass du das bisher nicht explizit in die Nutzungsbedingungen aufgenommen hast, denn es sollte eigentlich selbstverständlich sein (müsste man glauben), dass man nicht gegen sich selbst spielt, ob nun in Wertungs- oder Freundschafts- oder Turnier- oder wasweißich-Spielen :-)

jujuhehe - 18.01.19    

Manche sind schon sehr erfinderisch um nach außen etwas darstellen zu können, nur dahinter ist ein großes schwarzes Loch...

blaessupp - 18.01.19    

Ich sehe, dass "unser" (in unserm Club) "Kleiner_Maulwurf" auf 1200 gesetzt wurde. Habe ihn vorher mit 1500 gesehen.
Könnte es sein, dass ev. ein anderer "kleiner Maulwurf" am wüten war, der inzwischen seinen Account gelöscht hatte?
Bin froh um Aufklärung .

Vabanque - 18.01.19    

Das war schon 'euer' kleiner Maulwurf, schau dir bloß mal seine beendeten Spiele an.

Canal_Prins - 18.01.19    

@blaessupp

...es war der "kleine Maulwurf" von deinen Club (siehe sein Diagramm).

Für mich ist es bedenklich, das ein Admin Maulwurf 1, 2, 3, 4 und 5 in einen Club duldet (obwohl es sich nachweislich um eine Person- Kleiner Maulwurf handelt).

Das Pushen war und ist schon immer bei cm untersagt bzw. verboten gewesen.

Da braucht man nur die "alten Nutzungsbedingungen" zu Rate ziehen.

Ich hoffe dich "etwas" aufgeklärt zu haben.

LG Canal_Prins

Kaffeejunkie - 18.01.19    

Canal_Prins deine Aussage in einem Club wo sich die meisten Reilingen 1-111 nennen gewagt :-P
Gut leider kenne ich die meisten da selber Schachbezirk... aber wenn ich nicht aus Nordbaden kämme wäre das erst mal genau das selbe...

Canal_Prins - 18.01.19    

@ Kaffejunkie

In meinen Cm- Club gibt es Reilingen 1 (Spieler) Reilingen 2 (Admin) und Reilingen 757 (Spieler). Die haben bestimmt schon (ohne nachzusehen) gegeneinander gespielt, aber bestimmt nicht nach dem 3. oder 4. Zug die Partie abgebrochen.

Alle 3 o. g. Mitglieder sind real vorhanden und spielen schon seit Jahren beim Schachverein SC 1965 Reilingen.

Da es sich hier bei uns um 3 verschiedenen Personen handelt und gegenüber den oben Genannten sich nur um eine Person handelt, ist es nicht dasselbe.

Zudem würden meine Clubmitglieder sich nicht gegenseitig nach oben pushen, da alle 3 Schachspieler eine höhe Moral besitzen.

Da du ja selbst einmal Mitglied beim SC 1965 Reilingen warst und die Spieler selbst kennst, wirst du erkennen müssen, dass es nicht dasselbe ist.

LG Canal_Prins

blaessupp - 18.01.19    

Die Namen Maulwurf1 , 2, 3 usw. finde ich lustig
Was mich jetzt stören würde, wenn Schabernak damit gemacht worden wäre... und ich falsche Informationen erhalten habe. Das würde mich dann ziemlich ärgern. Somit hoffe ich, das sich Kleiner_Maulwurf" hier im Forum erklärt.

Kaffeejunkie - 18.01.19   +

@ Canal_Prins nee Mitglied war ich da nie, nee hab nur mit diversen Vereinen in Kreis oder Bezirksliga gegen sie gespielt...

Und es gibt 1-2-4-5-757 und Elch und einen der mir nicht angezeigt wird weil ich mit Fritzjüngern , gehört nicht hier her.
Also 7
Für einen der sie nicht kennt sah dies am Anfang bestimmt auch so aus, wie gesagt die Jungs gibt es echt das steht außer Frage

Canal_Prins - 18.01.19    

@ Kaffejunkie

Nr. 4 und 5sowie Fritzjüngern war vermutlich vor meiner Clubmitgliedschaft. Elch war eine Frau meines Wissens nach.

@ blaessupp

...der Schabernack ist nachvollziehbar anhand der beendeten Partien erbracht worden. Dies ohne Zweifel. Mir sind deine erhaltenen Informationen unbekannt, aber sich darüber ärgern lohnt sich nicht.....ich würde das als jugendlichen Leichtsinn bewerten.

Eine Erklärung des "Kleinen _Maulwurfs" im Forum bringt nichts ein, denn wer will sich schon gerne selbst an den Pranger stellen....zumal die Tatsachen nicht zu leugnen sind ??

LG C_P

shaack - 18.01.19   +

Es ist letztenendes eine art „Hack“ der gegebenen Struktur. Aus der Sicht auch ganz interessant, dass das überhaupt möglich war. Auch deswegen sehe ich das Ganze als nicht besonders schlimm. Ich würde jetzt aber auch nicht unbedingt was programmieren, was das verhindert, das wäre zu aufwändig. Trotzdem interessant.

Hanniball - 18.01.19    

@ shaack

...dieser "Hack" oder Pushen war schon einmal in der Rangliste im Blitzschach unter den Nicks Stockfish 1 bis 8 und einen 3 -4 Züge Matt vorgefallen.....

shaack - 18.01.19    

Da hat es also kaum jemand überhaupt gemerkt. :) Man könnte natürlich was einbauen, dass zu schnelle Aufstiege nicht möglich sind, aber ach, im Prinzip ist das auch egal. Ich werde es noch in die Nutzungsbedingungen aufnehmen und dann ist gut.

Kaffeejunkie - 18.01.19    

Bei der Elo/DWZ ist es glaub nicht möglich mit 100% eine Einstiegs-zahl zu bekommen, damit hättest du so was ausgeschlossen...
Schätze mal ist auch schwer umsetzbar...

shaack - 18.01.19    

Bei ELO oder DWZ kann man auch nicht gegen sich selbst spielen, deswegen ist das nicht möglich.

shaack - 18.01.19    

Was ist eine Einstiegs-zahl mit 100%?

Kaffeejunkie - 18.01.19    

wenn du aus 10 Spielen 10 Punkte holst wäre deine Einstiegs DWZ oder Elo auch so hoch... , deswegen muss er erst mal Punkte abgegeben haben um eine Zahl zu bekommen
Maulwurf stieg ja nicht so hoch ein weil er gegen Maulwürfe gewonnen hat, wenn er sagen wir Mal, mich 10 geschlagen hätte (was ein brauchbarer Spieler bestimmt problemlos hin bekommt) wäre es doch der selbe effect?

Vabanque - 18.01.19    

>>wenn du aus 10 Spielen 10 Punkte holst wäre deine Einstiegs DWZ oder Elo auch so hoch... , deswegen muss er erst mal Punkte abgegeben haben um eine Zahl zu bekommen<<

Das ist etwas, was ich auch nie verstanden habe. Wenn ein Spieler also in jedem Turnier immer 100% holt, bekommt er nie im Leben eine DWZ?

>>wenn er sagen wir Mal, mich 10 geschlagen hätte (was ein brauchbarer Spieler bestimmt problemlos hin bekommt)<<

Ich weiß nicht. Ich glaube, wenn wir beide 10 Partien spielen, schaffe ich keine 100% gegen dich. Ein oder zwei Remis oder einen Sieg traue ich dir in diesen 10 Partien schon zu. Wir können es gerne ausprobieren, haben ja quasi schon damit angefangen ;-)

Vabanque - 18.01.19    

>>shaack - vor 1 Std.

Bei ELO oder DWZ kann man auch nicht gegen sich selbst spielen, deswegen ist das nicht möglich.<<

Man müsste dann nach jedem Zug rausgehen, sich auf der Toilette in den jeweils anderen Spieler (zurück-)verwandeln, den Turniersaal wieder betreten und ziehen, wieder rausgehen usw usf. ;-)

FCAler - 18.01.19    

Hallo Jürgen,
das ist mir aber absolut neu was Du da schreibst, unglaublich!

>>>Kaffeejunkie - vor 2 Std.
wenn du aus 10 Spielen 10 Punkte holst wäre deine Einstiegs DWZ oder Elo auch so hoch... , deswegen muss er erst mal Punkte abgegeben haben um eine Zahl zu bekommen<<<

Gerade umgekehrt verhält es sich glaube ich, denn man kann erst eine DWZ-Zahl als Neuling erhalten, wenn man in Punktspielen, oder Turnieren selber gewinnt oder ein wenigstens ein Remis erzielt. Und gegen weit bessere Spieler mit einer hohen DWZ-Zahl, bekommt man dafür mehr Punkte und kann sich hocharbeiten. Und der Gegner mit der hohen DWZ-Zahl verliert dann anständig Federn! Das ist doch der Grund, dass DWZ-starke Spieler ungern Wertungsspiele gegen schlechtere Spieler machen wollen, das ist bei chessmail so, wie auch drausen in den Vereinen. DWZ-geile Spieler, machen deshalb oftmals in internen Vereins-Turnieren nicht mit, weil sie ja keine sooo wichtige Punkte verlieren wollen. Dabei hilft niemanden eien hohe DWZ-Zahl, gewinnen muss er schon selber ein Spiel die DWZ-Zahl hilft ihm dabei sicherlich nicht. NEIN.

Dass man zuerst Spiele verlieren muss, ist mir absolut neu, habe ich noch "nie" im Leben gehört.

Gruß Franz

Kaffeejunkie - 18.01.19    

Hallo Franz, bei DWZ bin ich mir fast sicher das man mindestens ein Remis abgegeben haben muss,
bei Elo weis ich es nicht, da ist die Berechnungsformel eine andere...

wodi - 18.01.19    

ist richtig, man muss mindestens ein Remis erzielen oder abgeben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_W..

FCAler - 19.01.19    

Ja, Du hast recht mit einem remis, denn bei einem Remis hat man ja schließlich nicht verloren! Und gegen einen deutlich stärkeren Gegner ist das unbedingt als Erfolg zu werten. Und deshalb bekommt man eben erst ab einem erzielten Remis DWZ-Punkte. Wenn man nur verliert, gibt es glaube ich aus meiner Erfahrung keine DWZ

Canal_Prins - 19.01.19    

@ blaessupp

"kleiner Maulwurf" spielte am 18.01.19 ….122 Spiele gegen andere Maulwürfe. Er gewann jeweils diese mit einen 3- zügigen Matt (mit Hilfe seines Gegners oder durch seinen eigenen Zweitnick).

Er bekam im Durchschnitt 18 Punkte für den Sieg einer Partie. Das macht 2.196 Elos...hinzuzurechnen ist sein eigener Elostand von ca. 1.200 so dass man dann auf einen Gesamtelostand von 3.396 kommt, was selbst den amtierenden WM (MC) erblassen lässt.

LG C_P

mr20 - 19.01.19    

... und alle Spiele wurden gestartet, bevor eine von ihnen beendet wurde.
Da der Punktetransfer mit den Punkten zum Start einer Partie berechnet wird, kann man so relativ leicht viele Punkte "transferieren" ...
... die Spielstärken ändert sich dadurch natürlich nicht.
Hier ist es nur ein Spiel und ein Spektakel, wenn Ähnliches mit KPIs oder mit Kursen gemacht wird, hat es ganz andere Auswirkungen.

FCAler - 19.01.19    

Ich habe dazu in unserem Klub internen Forum, dazu meine Meinung kund getan. So ein Verhalten von diesem gesamten "Maulwufhaufen" ist einem angeblichen Lehrer und unserem Neuen Club 2.0, auf keinen Fall dienlich, sondern schädigt das Ansehen unseres Klubs. Darüber sollte der "kleine Maulwurf" bitte nachdenken!

Canal_Prins - 19.01.19   +

@FCAler

...nicht nur dieser müsste nachdenken, ob es als Schabernack abgetan werden kann.

LG C_P

Schlafabtausch - 19.01.19   +

Ich versteh garnixht was die Leute vom betrug haben sei es pushen oder engine Nutzung..letztendlich geht es hier um nix, und selbst der Ruhm und die Ehre ist ja nix wert, wenn man selber weiss dass es nicht stimmt. Also was bringt sowas den Leuten?

Kleiner_Maulwurf - 19.01.19    

Guten tag zusammen , 
Ich glaube ich muss mich entschuldigen: meine Schüler meinten mir einen gefallen zu tun und haben sich im Training einen Spaß erlaubt ich wusste erst nichts davon habe es erst gerade erfahren als ich ins Forum gelunSt habe ich hoffe ich darf weiterhin bei euch spielen ich habe meinen Schülern bereits eine ansage gemacht und werde euch versichern das diese (Blöde) Aktion niewieder geschehen wird :) ps ( in der 1. Liga war ich nie das haben ebenso meine Schüler geschrieben ^^) ich spiele in eine kleineren Liga mit einer dwz von gerade mal 1420 ;-) 
Freundliche Grüße 
Alex aus stuttgart

Tomhaan - 19.01.19    

Und wie konnte ihnen der Gefallen gelingen? Immerhin musste auch jemand die Züge vom kleinen Maulwurf ausführen..? Ich denke, das ist alles Blablub oder doch eine ziemlich schlecht kaschierte Borderline-Störung?

Hasenrat - 19.01.19    

Wäre die maßgebliche Hauptrangliste die, die Normal- und Blitzschach umfasst, könnte so etwas ohne Weiteres nicht passiert sein! ^^

Vgl. https://chessmail.de/forum/topic.html?ke..

Kleiner_Maulwurf - 19.01.19    

Tomhaan, wir haben in unserem Verein mehrere pc's und dort können auch meine Schüler auf meinen Account zugreifen :) ich habe allerdings nun das passWort geändert ;-)

shaack - 19.01.19    

Lieber Maulwurf, warum hast Du nicht auf meine Nachfrage per PN geantwortet? So ganz kann ich das auch nich nicht glauben.

shaack - 19.01.19    

noch *

Tomhaan - 19.01.19    

Oder doch Pippi Langstrumpf "Ich mach' mir die Welt wiedewiede wie sie mir gefällt. "

pawnbroker - 19.01.19    

- Es sieht wie ein dummer Jungenstreich aus (ein wenig musste ich - leider zu Lasten Shaacks (sorry!) - schmunzeln, meine Kids kommen manchmal auch auf dumme Ideen, bei denen ich erziehungstechnisch ernst bleiben muss und nachher laut lache).
- Der Versuch war so plump, dass er auffallen musste.
- Niemand ist zu Schaden gekommen.
- Shaack hatte Arbeit, eine Entschuldigung von den "Maulwürfen" ist wohl angezeigt.

Lasst uns wieder Schach spielen und Spaß haben!

Kleiner_Maulwurf - 19.01.19  

@shaak
Ich habe leider keine pn von dir erhalten.
Und ich weiß das sich die aussage von mir blöd anhört für manche hier aber ich kann es versichern das es leider ein jugendstreich war und dieser niewieder Vorfallen wird
Mfg Alex

shaack - 19.01.19   ++

Ok, dann alles gut jetzt. Soooo schlimm wars ja auch nicht. Es gibt hier nichts mehr zu sehen... bitte gehen Sie weiter. :)

This post can no longer be commented