Miscellaneous

chessmail neues Design

shaack - 19.10.18   +

Hallo zusammen,
wir haben das Design von chessmail etwas modernisiert. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, das ist jetzt der erste Schritt und im Laufe der nächsten Zeit werden ein paar weitere Veränderungen stattfinden.
Grüße shaack :)

pirc_ - 19.10.18    

hallo shaak!
wenn ich auf meine spiele klicke lande ich in der Lobby und komme nicht zu meinen spielen.
LG pirc_

awar - 19.10.18    

Vor längerer Zeit wurde mal gefragt was umzusetzen ist. Aber was ist aus dem Fragebogen, wenn es überhaupt noch jemand weiß, geworden?

shaack - 19.10.18    

@pirc_ Wenn Du wo auf "Meine Spiele" klickst? Mit welchem Browser? Mit welchem Betriebssystem? :)

pirc_ - 19.10.18    

internetexplorer..der neuste..keine Ahnung
<<<DAU ;-)

NickNick - 19.10.18    

War jetzt mächtig erschrocken über das neue Design.
Nimmt nur noch die Hälfte vom Monitor ein, klebt am linken Rand.

Win 10 1809 und Chrome 70

pirc_ - 19.10.18    

nun, schwierig wenn man nicht auf "meine spiele" klicken kann zu ziehen...seufz

Kellerdrache - 19.10.18    

Die Mobilversion wurde noch nicht angepasst, oder ? Bin vom Handy aus rein und es sieht noch alles aus wie immer

aguirre - 19.10.18    

Ich dachte erst ich bin auf einer Fake Seite :-)
Ist sicher nur eine Gewöhnungssache.
Danke für die Mühe.

attacca - 19.10.18    

Sieht gut aus

NickNick - 19.10.18    

@ Kellerdrache anscheinend noch nicht, aber dafür passt jetzt die Webversion jetzt gut aufs Tablet.

shaack - 19.10.18    

Pirc, der Internet Explorer sollte nicht mehr genutzt werden, chessmail wird nicht mehr für den IE getestet, der Browser ist unsicher und veraltet.

pirc_ - 19.10.18    

das bedeutet, dass alle die mit dem IE ins Netz gehen hier nicht mehr spielen können?

shaack - 19.10.18    

@NickNick, dass es links klebt ist nur Übergangsweise.

Schlafabtausch - 19.10.18    

Beim Liveschach kann ich die Chatfenster/Buttons nichtmehr sehen wenn ich auf meinen NAmen klicke. Diesind dann zu 80 % hinter der Linken Menüleiste

shaack - 19.10.18    

@pirc Mittelfristig wird man mit dem IE das Internet im Allgemeinen nicht mehr nutzen können. Ok, wenn ich am Wochenende dazu komme, teste ich es mal mit dem IE.

shaack - 19.10.18    

...ok, muss noch mehr getestet werden, jetzt erst mal wieder die alte Version online. :)

FranzM - 19.10.18    

Ja beim Live Schach kommt jetzt immer der Hinweis
"Umleitungsfehler" Grübel

shaack - 19.10.18    

@FranzM Cache leeren sollte helfen.

kingcrusher - 19.10.18    

Jetzt wieder altes Design?

skorpion14 - 19.10.18    

Das alte Design ist für meine alten Augen doch viel besser :-)

shaack - 19.10.18    

@skorpion14 Beschreib mal bitte genauer, warum.

kingcrusher - 19.10.18    

@shaack: das solltest du als IT'ler doch kennen ;-) Wenn es ein Update/Upgrade oder eine Designumstellung gibt, wird es immer Leute geben, die sich (vorerst) daran stören...
Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier ;-)
Ich fand es auf jeden Fall erfrischend!

Vabanque - 19.10.18    

Leider habe ich das neue Design offenbar verpasst!

keinstein - 19.10.18    

Ich kann auch kein neues Design erkennen!

pirc_ - 19.10.18    

ich hab auf meinem PC noch etwas, dass heißt Microsoft Edge....würde es dann damit gehen?...kann ja nun nicht testen da es wieder wie vorher ist

Vabanque - 19.10.18    

Ne, ist schon wieder offline ... was nur mal so eine kurze Phantomerscheinung ;-)

Vabanque - 19.10.18    

@pirc_: Der/die/das Edge ersetzt den IE (den man, wie Stefan bereits sagte, nicht mehr benutzen soll)

Vabanque - 19.10.18    

Edge habe ich aber zum ersten Mal auf Windows 10 gesehen (was ich hasse, Windows 7 war m.E. viel besser, gibt's aber nicht mehr)

Cmdr_Eater - 19.10.18    

"Windows 7 war m.E. viel besser, gibt's aber nicht mehr" ?!?!
Natürlich!!!

Nehmt halt Firefox und/oder Chrome ;-)

Den Microsoft-Kack kann man getrost vergessen...

skorpion14 - 19.10.18    

Hallo Stefan!

Ich bin es gewohnt, Linien zu haben. Fallen diese weg, wird es für mich unübersichtlich. Das alte Design wirkt einfach strukturierter und damit angenehmer.

Viele Grüße,
Burkhard

Kellerdrache - 19.10.18    

Ich finde es immer lustig wenn Leute darüber debatieren welcher Browser oder welches Betriebssystem besser wäre. Ich arbeite auf der Arbeit mit dem Microsoft Explorer unter Windows 7, auf dem Handy mit Android Betriebssytem und Crome Browser, zu Hause mit Windows 10 und Edge auf meinem PC oder mit dem I-Pad. Ich bin kein Programmierer, sondern einfacher Nutzer und finde die Unterschiede absolut ohne praktische Bedeutung.

Vabanque - 19.10.18    

Du bist eben flexibler als die meisten von uns :-)

kingcrusher - 19.10.18    

"Ich finde es immer lustig wenn Leute darüber debatieren welcher Browser oder welches Betriebssystem besser wäre."
-> Wer debattiert denn hier?! Hauptsache erstmal contra geben; typisch hier im Forum bei einigen Usern *Kopf schüttel*

"Ich bin kein Programmierer, sondern einfacher Nutzer und finde die Unterschiede absolut ohne praktische Bedeutung."
-> Dass man als Otto-Normal-Endnutzer das so sehen mag, ok (wobei selbst hier gibt es smarte Leute) ;-)

pirc_ - 19.10.18   +

na mir geht's drum, dass ich hier weiter spielen kann. wenn es mit diesem Edge geht gut.
das design ist mir relativ egal. habe es ja vorhin gesehn und es war nicht soviel anders fand ich....wo bei ich ja meine spiele nicht gesehn habe.

kingcrusher - 19.10.18    

Gott sei Dank ist das hier ein freies Land...
Da darf man sowohl seine eigene Meinung äußern, als auch den Browser nehmen, der einem gefällt ;-)

verlierer - 19.10.18    

Windows Phone 10 und Edge funktioniert tadellos, Web View Lite macht Probleme.

Wäre es möglich eine Funktion einzubauen, mit der man Züge zurück nehmen kann?
Natürlich das Einverständnis des Spielpartners vorausgesetzt.

attacca - 19.10.18    

Berührt nicht geführt?

me36835 - 19.10.18    

Hallo Stefan,

ich habe das Glück gehabt das neue Design im aktuellen Chrome zu sehen und fand es gut.

Wenn Du möchtest, teste ich gerne verschiedene Browser.

Frage: Ist ein "Dark Mode" geplant?

Vabanque - 19.10.18    

>>Wäre es möglich eine Funktion einzubauen, mit der man Züge zurück nehmen kann?
Natürlich das Einverständnis des Spielpartners vorausgesetzt.<<

Das könnte allenfalls in Freundschaftsspielen Sinn machen, aber auch da würde ich persönlich es nicht haben wollen. Es ist einfach kein guter Stil (und schult schon gar nicht die Selbstdisziplin), Züge zurückzunehmen, ganz gleich unter welchen Umständen die Partie gespielt wird.

Tschechov - 19.10.18    

Grundsätzlich hast Du recht, Vabanque, aber manchmal, aber eben nur manchmal, wünscht man sich eine solche Funktion doch. Ich spiele gerade ein Thementurnier mit neun Zügen Vorgabe und mein Partner zog im neunten und letzten Zug mit Vorgabe fehl. Tja.

verlierer - 19.10.18    

Selbstverständlich nur in Ausnahmesituationen, wenn man sich wirklich einmal einmal verzogen hat.
Ich würde meinem Gegner die Chance geben, wenn er bei der Eingabe einen Fehler macht und seine Dame einstellt...

Walwut - 19.10.18   +

Da finde ich es besser, wenn es eine Funktion geben würde, dass man bestimmte Züge schon vorplanen könnte. Damit die Thementurniere erst mit den freien Zügen beginnen. Züge zurück zu nehmen finde ich nicht gut. Und das sage ich als jemand, der die Unsinnigkeit seines Zuges in dem Moment entdeckt, in dem der Button angeklickt wurde.

Vabanque - 19.10.18    

>>Ich würde meinem Gegner die Chance geben, wenn er bei der Eingabe einen Fehler macht und seine Dame einstellt...<<

Das schafft man auch ohne Eingabefehler ;-)

>>Da finde ich es besser, wenn es eine Funktion geben würde, dass man bestimmte Züge schon vorplanen könnte.<<

Stimmt, für Thementurniere wäre das top.

Cmdr_Eater - 19.10.18    

"Das könnte allenfalls in Freundschaftsspielen Sinn machen, aber auch da würde ich persönlich es nicht haben wollen. Es ist einfach kein guter Stil (und schult schon gar nicht die Selbstdisziplin), Züge zurückzunehmen, ganz gleich unter welchen Umständen die Partie gespielt wird."
Ich finde, dass das eine sehr bornierte Einstelllung ist.
Nahezu alle anderen Schachseiten bieten u.a. Funktionalitäten wie z.B. Vorauszüge (conditional moves/premoves) oder Zugrücknahme an. Natürlich auch nicht generell, sondern parametriert und einstellbar (wenn z.B. der Gegner die Zurücknahme ausgeschaltet hat, so gilt dies automatisch auch für dich selbst und sonst auch nur bei beidseitiger Zustimmung)...
Und es geht bei solchen Themen gar nicht darum, ob sie dem Einzelnen passen oder nicht, sondern eher darum, dem Nutzer eine Viehlzahl von Optionen zu bieten, die er nutzen KANN aber NICHT muss ;-)
Grundsätzlich biete ich doch gerne all das an, was mir (technisch) möglich ist und gebe es dann jedem frei, dies zu gebrauchen oder eben auch nicht; alles andere "beschneidet" doch nur....

ketchuplover - 19.10.18    

Looks the same on my laptop windows 10 chrome 70

FranzM - 19.10.18    

@shaack,

Cache leeren hilft nicht.
Und ich habe keine Cookies abgelehnt.
Keine Ahnung was das ist

Fehler:
Umleitungsfehler
Beim Verbinden mit http://www.chessmail.de trat ein Fehler auf.
Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden.


shaack - vor 2 Std.
@FranzM Cache leeren sollte helfen.

eika13 - 19.10.18    

shaack hatte mal auf einem Treffen in Berlin die Struktur von chessmail dargestellt.
Dabei hat mir das Prinzip einfach und übersichtlich sehr gut gefallen.
Ich hoffe das nicht allzuviel Wünsche oder Verschlimmbesserungen etwas daran ändern.
Schön wäre wenn diese alte Verbesserungswunschliste aktiviert würde und es zu wohlüberlegten Änderungen käme.
Ergäbe dann wohl auch einen besseren Konsens zwischen Betreiber und Mitgliedern,

shaack - 20.10.18    

@FranzM Ruf mal bitte direkt https://www.chessmail.de auf. Hat Dein Browser eine aktuelle Version?

FranzM - 20.10.18    

@shaack
Ich habe Firefox Quantum
62.03 (64 Bit)
der ist Aktuell

shaack - 20.10.18    

@FranzM Dennoch tritt dieser Fehler anscheinend bei niemand anderem auf. Was ein Hinweis darauf ist, dass es nicht am Server liegt.

Pantophage - 21.10.18   ++

Ist noch jemand außer mir der Meinung, dass ein Spiel bei Zeitüberschreitung sofort automatisch beendet werden sollte? Jedes Mal die Gewissensbisse und lästigen Abwägungen, wenn ich mich entscheiden "darf", beenden oder nicht beenden.
Ich finde , ausgetimed ist ausgetimed, auch wenn der Austimer manchmal auf Grund von unvorhergesehenen Dingen nix dazu kann. Das ist aber nicht des Gegners Bier und kann jeden mal erwischen.
Spielende bei Timeout ist objektiv und korrekt. Wenn der Weltmeister den Durchfall hat, wird die Uhr auch nicht angehalten.

shaack - 21.10.18   +

@Pantophage Da ist was dran.

Voyaman - 21.10.18   +

Der Schachserver lichess beendet Zeitüberschreitungen auch automatisch, das finde ich ganz gut ! Das sollte hier auch so sein...

FranzM - 21.10.18   +

Nun, ich hatte bei meiner Partie bei der ersten ZÜ weiter gespielt.
Bei der zweiten ZÜ wollte ich Gewinn für mich machen, aber mein netter Gegner hat dann einfach gezogen.
Fairplay sieht für mich anders aus.
Für die Zukunft werde ich ohne wenn und aber, bei ZÜ die Partien beenden.

Cmdr_Eater - 21.10.18    

Automatisches Spielende bei ZÜ würde ich bei Live Partien sofort erfolgen lassen, bei normalen/Korrespondenz Spielen aber so lassen.
Das technische Remis bei auto Ende aber bitte nicht vergessen...

FCAler - 21.10.18  

Ich habe schon mehrmals Zeit-Überziehungen akzeptiert, meine Gegner aber auch diskret darauf hingewiesen, aller guten Dinge sind Drei!

Trotzdem habe ich keine Entschuldigung dafür erhalten, aber jeweils stand ich auf Gewinn, dann haben die Burschen irgendwann dann von selber aufgegeben.

Was mich eben mehr stört, dass keine Reaktion (Entschuldigung) auf eine Anmahnung kommt, das finde ich persönlich schlimmer, als die eigentliche Zeitüberziehung!

FCAler - 21.10.18   +

Nachtrag zu meinem obigen Beitrag!

Deshalb finde ich den Vorschlag von @Pantophage und @Voyamann als sehr gut, dass das Programm bei Zeitüberschreitung von selber beenden sollte, dann fallen nämlich die Gewissens-Bisse von selber weg. Dafür glaube ich Daumen rauf.

Grüße FCAler

Vabanque - 21.10.18    

In Sachen Zeitüberschreitung schließe ich mich der Meinung der Obigen an :-)

Hasenrat - 21.10.18   +

Ich würde es am besten als mögliche zusätzliche Spieleinladungskonfiguration finden.
Wertungsspiel = ja; automatische Beendigung der Partie bei Zeitüberschreitung = ja/nein

Es gibt ja doch Spiele unter guten Bekannten, die man so nicht enden lassen möchte.

Hasenrat - 21.10.18   +

Einfacher:
F-Spiele sind ohne automatische Beendigung der Partie bei ZÜ, W-Spiele mit.

shaack - 21.10.18   +

@Hasenrat Ja, so eine Idee hatte ich auch, klingt sinnvoll.

Vabanque - 21.10.18    

Hört sich gut an :-)

Turbohans - 21.10.18    

Ich bin gegen eine automatische Beendigung bei Zeitüberschreitung. Wenn ich strikt gegen Überschreitung der Bedenkzeit bin, dann breche ich mir keinen ab das Spiel zu meinem Gunsten zu beenden.
Anders herum kann man so manches spannende Spiel erhalten, wenn man etwas toleranter (wird ja in der heutigen Zeit viel Wert drauf gelegt) ist.

FCAler - 21.10.18    

@Turbohans,
wie ich oben schon geschrieben habe, wenn der Spielpartner auch sooo tolerant ist und sich für sein Versäumnis auch entschuldigt warum und weshalb er überzogen hat.

Aber das habe ich eben in meinen Spielen leider bisher nicht erlebt und war dann "menschlich" einfach zu gut, wegen schlechtem Gewissen, unsportlich einen Sieg eingefahren zu haben.

Wenn es aber automatisch geht, braucht sich niemand diese Gewissensfrage überhaupt stellen!

Grüße FCAler

kimble - 21.10.18    

Also ich muss @FCA'ler Recht geben.
Während ich in den ganz seltenen Fällen der stehengelassenen ZÜ mit mir am Zug mir wenigstens noch ein "Danke für's Stehenlassen" abringe, habe ich das umgekehrt so gut wie noch nie gehört.
Vielleicht sind die betr. Schachpartner ja auch der Meinung man würde es nicht gemerkt haben und spielen deshalb nonchalant weiter.
Automatische ZÜ würde diese Begleiterscheinungen entfallen lassen.

Canal_Prins - 21.10.18    

@Turbohans

Wenn man bei einer Bedenkzeit von 7Tagen eine Zeitüberschreitung ungestraft hinnimmt, so werden Turnierspiele unnötig in die Länge gezogen und es erschwert für andere Spieler eine weitere Auslosung.

Deswegen sollte man bei normalen Spielen einen Button ja/nein einfügen wie oben von @Hasenrat erwähnt.

macmoldis - 21.10.18    

Dachte bei Turnierspielen ist das schon automatisch?

Hasenrat - 21.10.18    

Nein.

macmoldis - 21.10.18    

ok, grad mal geguckt, da kann man nicht mehr ohne Wertung beenden bei Zeitüberschreitung, das war's

wenn man nicht bei ZÜ-Beenden den Zeigefinger heben würde und nicht jammern würde, weil's ja nun doch regelkonform ist, hätte der Beendete auch keine Gewissensbisse und alles wäre gut.

Eine Buttonauswahl vor dem Spiel schön und gut, ist dann aber doch genauso eine Gewissensfrage ... hat dann aber auch zur Folge, dass da eventuell einige nur wegen unterschiedlicher Meinung dazu nicht miteinander spielen, obwohl die ZÜ aufgrund aktiven Spielens voraussichtlich und mit großer Wahrscheinlichkeit gar nicht zutreffen würde.

Kann mich auch an immer mal wieder auftretenden Fehlermeldung hier im Forum erinnern, nach Urlaubs- Pauseneintrag waren bei Pausenende die Spiele auf einmal alle rot, automatisch beendet, wären diese dann auch sofort beendet gewesen.

Hatte selbst vor kurzer Zeit wegen privaten Gründen die Zeit überschritten und alles rot bei mir gewesen (ca. 6 Spiele), keiner hatte beendet, schön ... anderes herum hätt ich auch nix sagen können, so sind die Regeln ...aber wenn man lieber spielt, ein interessantes Spiel hat, die Punkte nebenrangig sind, wäre ein automatischer Abbruch doch blöd.

meiner Meinung nach, kann's so bleiben wie bisher, wenn dem Beendetem denn kein schlechtes Gewissen eingeredet wird, nur weil er sich regelkonform verhält.
Bei Turnieren, wo in der Gruppe dann noch andere Spieler mit betroffen sind und Auswirkungen auch auf sie hat, sollte es dann auch automatisch möglich sein.

macmoldis - 21.10.18   +

Nachtrag: (fast anderes Thema) Glaube es gab auch mal den Vorschlag, dass man in der Notation erkennen kann, wenn Spiel wegen ZÜ beendet wurde und von wem?

Vabanque - 22.10.18    

>>meiner Meinung nach, kann's so bleiben wie bisher, wenn dem Beendetem denn kein schlechtes Gewissen eingeredet wird, nur weil er sich regelkonform verhält.<<

In diesem Fall KÖNNTE es so bleiben wie bisher.

Nur nach meiner Erfahrung gibt's diesen Fall leider nicht.

Wenn mir bloß ein schlechtes Gewissen eingeredet worden wäre, wenn ich regelkonform zu meinen Gunsten beendete, ging's ja noch ... aber meistens wurde ich in so einem Fall kurzerhand auf Ignore gesetzt, nachdem noch eine beschimpfende PN an mich ergangen war.

macmoldis - 22.10.18    

Keine Erfahrung damit, aber kommt dies - beschimpfende PN - denn so oft vor?
Das kurzerhand Ignore sehe ich in diesem Fall als nichts anders wie ein vorherigen Button ja/nein nachträglich gesetzt.


... und Schimpfende kann man auch auf Ignore setzen, hat so jeder seine Art der Spielerauswahl, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Walwut - 22.10.18    

Meiner Meinung nach wäre es schön, wenn nur derjenige, der ein Turnier startet,ein Button hätte: automatisch Beenden bei Zeitüberschreitung JA/NEIN.
Bei normalen Spielen würde ich es den Spielern überlassen,ob sie beenden oder nicht. Aber bei Turnieren sollte die Entscheidung bei der Vorbereitung des Turniers sein und wenn sie jemanden nicht gefällt, braucht er sich nicht anzumelden.

Pantophage - 22.10.18    

Anknüpfend an macmoldis Idee: Es wäre generell schön, wenn auf den ersten Blick erkennbar wäre, ob ein Spiel aufgrund ZÜ, Matt oder Aufgabe endete.

Pantophage - 22.10.18    

Und noch eine Idee, ich hoffe, ich bringe nicht zu viel Wirbel hier rein: Praktisch ist die Möglichkeit eines Autozuges/Zugvorhersage. Kenne ich woanders her. Heißt, wenn ich gezogen habe und der Gegner zwangsläufig nur eine Zugmöglichkeit hat oder mit großer Wahrscheinlichkeit einen bestimmten Zug machen wird, kann ich eingeben, z.B.: Gegner 23. Sf5, ich 23. ...Lf4. Mein Zug wrd dann automatisch ausgeführt, auch wenn ich offline bin und der Gegner kann weitermachen. Das beschleunigt das Spiel. Und wenn der Gegner anders zieht als erwartet, verfällt der Autozug ganz einfach.

Vabanque - 22.10.18    

Ist das nicht dasselbe wie 'Eventualzüge', was hier ja auch demnächst kommen soll (und was ich für sehr sinnvoll erachte)?

Pantophage - 22.10.18    

Weiß nicht was kommen soll, aber das wird es wohl sein.

KroMax - 22.10.18    

Ganz wichtig finde ich was macmo oben angeführt hat.
Das benötigen wir für die wiki - Turniere, nämlich, dass man erkennen kann wer abgebrochen hat bei Zü des Gegners, insbesondere wenn vor dem 7. HZ abgebrochen worden ist.
Und Eventualzüge sind natürlich auch toll, vor allen Dingen für die TT`s.
Beste Grüße

Vabanque - 23.10.18    

Und jetzt haben wir tatsächlich das neue Design.

Ob sonst noch Änderungen bestehen, konnte ich noch nicht feststellen.

FCAler - 23.10.18    

Dieses neue Design,
gibt es anscheinend nur auf dem Handy, denn auf dem Laptop/Computer, sieht es nicht anders aus wie bisher, falls meine Augen noch etwas taugen!

Vabanque - 23.10.18    

Doch, ich sehe auf dem PC eindeutig ein neues Design, kein Scherz. DIe Schriftart ist anders, und das Logo links oben auch.

Vielleicht hilft Cache leeren?

FCAler - 23.10.18    

>>>Cmdr_Eater - 19.10.18

"Windows 7 war m.E. viel besser, gibt's aber nicht mehr" ?!?!
Natürlich!!!

Nehmt halt Firefox und/oder Chrome ;-)

Den Microsoft-Kack kann man getrost vergessen...<<<

Ich habe alle 4 Browser drauf, nämlich auch den Opera und den finde ich am Besten und sichersten. Nur ist er seit einiger Zeit beim öffnen sehr langsam geworden, warum und weshalb? Aber danach funktioniert er einwandfrei!
Grüße FCAler

CCarola - 23.10.18    

Das neue Design möchte ich ausdrücklich loben, der Kontrast ist besser und die Schrift deutlicher zu lesen. Danke!
CCarola

NickNick - 23.10.18    

Bei mir ist fast alles beim alten, zumal ich ja Anfangs die neue Version gesehen hatte.

Kellerdrache - 23.10.18    

Das chessmail-Logo verdeckt bei mir die Lobby-Zeile. Ansonsten muß ich sagen gefällt mir das Ganze recht gut

jujuhehe - 23.10.18    

Es scheint alles etwas größer und somit auch übersichtlicher....ist jetzt zumindest mein erster Eindruck.

FCAler - 23.10.18    

Ja, größer, den Eindruck habe ich auch.
Und noch etwas, waren die Minus-Zeichen-Striche früher auch rot und die Plus + grün?

jujuhehe - 23.10.18    

Keine Ahnung, darauf achte ich nicht so....:-))

Pantophage - 23.10.18    

Ja. Waren rot und grün.

Cmdr_Eater - 23.10.18    

"Ich habe alle 4 Browser drauf, nämlich auch den Opera und den finde ich am Besten und sichersten. Nur ist er seit einiger Zeit beim öffnen sehr langsam geworden, warum und weshalb? Aber danach funktioniert er einwandfrei!"

-> War das ne Frage?!

FCAler - 23.10.18    

Nee,
das war eine Antwort, bzw. Empfehlung für den Opera-Browser für Dich.

Was mir zum Design jetzt noch aufgefallen ist. Es ist jetzt glaube ich alles etwas blasser, war das Absicht so von shaack?

Cmdr_Eater - 23.10.18    

LOL, ne du lass mal ;-)
Der Opera spielt für mich in der Kreisklasse :-))

Pantophage - 23.10.18   +

Ich merk nix neues.
Hat aber nix zu sagen. Ich merk manchmal eh nix mehr. ;-)

FCAler - 23.10.18    

Mir fällt immer mehr auf,
es sieht alles jetzt etwas verwaschen aus, oder liegt es eventuell an meinen Augen?

Vabanque - 23.10.18    

Es wirkt alles blasser und kontrastärmer, wenn du das meinst.

Vabanque - 23.10.18    

übrigens merke ich in der Mobilversion keinen Unterschied

NickNick - 23.10.18    

nö, Mobil ist noch 100% altes Design.

Wenn man Mobil zwischen Mobiler Version und Webversion umschaltet sieht man die Unterschiede ganz exakt.

Pantophage - 23.10.18    

Stimmt, hab jetzt auch mal hin und her geschaltet aufm Dellephon.

duennbraddel - 23.10.18    

ich habe mit FF das Problem, keinen logout Button mehr zu sehen, ansonsten gefällt mir das neue Design ganz gut.

pirc_ - 23.10.18   +

Es funktioniert mit Internet-Explorer..fein :-)...thx shaak

Was mir nicht so gefällt: In den Spielen, wo ich schlecht stand, stehe ich auch mit dem neune Design schlecht ;-))

LG pirc_

Mikrowelle - 23.10.18    

Mit Chrome und mit Firefox habe ich selbst bei ausgeblendeter Taskleiste dasselbe Porblem wie SF duennbraddel, nämlich keinen Logoutmöglichkeit.

macmoldis - 23.10.18    

Chrome:
Logout-Button seh ich, funktioniert, tut was er soll

Schrift? Schriftart? Schriftgröße?
da muß ich wohl die Brille aufsetzen, sieht etwas verschwommen aus
hab's jetzt mal 90% verkleinert, ist besser, aber nicht optimal
oder nur stark gewöhnungsbedürftig?

macmoldis - 23.10.18    

... selbst bei ausgeblendeter Taskleiste ..keinen Logoutmöglichkeit.?
F11 Vollbild?
andere Bildschirmauflösung?

NickNick - 23.10.18    

@Dünnbradel

bei mir funzt es mit FF tadellos. Kannste mal paar Daten rüberreichen?
Mit was spielst du, welches BS und welche Browserversion?

shaack - 23.10.18    

Das "logout" befindet sich bei ca. 560px von oben gemessen. Ein kleiner Bildschirm hat 1024x768px (iPad z.B. oder ältere PCs). Es sollte also überall angezeigt werden. Vielleicht mal mit Strg-0 die Vergrößerung des Browsers deaktivieren? Eventuell ist ein Lupe-Funktion aktiviert.

shaack - 23.10.18    

Wenn das nicht hilft, mit Strg-[Minus] kann man die Anzeige verkleinern.

Pantophage - 23.10.18   ++

Ich staune jedes Mal, was ihr alle(s) so könnt und wisst und macht in puncto Technik und diese ganzen Fachsimpeleien über Browser, Betriebssysteme, Auflösungen und sonstigen technischen Dinge, die man so anstellen kann oder muss, damit das alles gut funktioniert. Ich bin da eher so der vom-Computer-keine Ahnung-Haber. Handy und Tablet ähnlich begabt. Ich weiß nicht mal, was ich für ein Dingsda habe, was das Internet auf mein Gerät tut. Aber wenn ich das Ding anmache funktioniert meistens alles tadellos. Und wenn mal ne' Meckermeldung kommt, drück ich die weg und weiter geht das.
Ist das die Glücksseeligkeit des Doofen? ;-)

Kellerdrache - 24.10.18   +

@Pantophage: Ja, genau ;-)).

So geht es aber den meisten Computerbenutzern, zumindest den älteren Exemplaren. Blos nicht soviel Schnickschnack drauf, dann kann auch nicht soviel schief gehen.

jujuhehe - 24.10.18   +

So ist es....:-)

Mikrowelle - 24.10.18    

Ok. Bildschirm war auf 125% skaliert. Bei 100 % ist alles sichtbar. Traurige Tatsache nebenbei bemerkt: Ich brauch wohl ne Brille

josefstewing - 25.10.18    

Gefällt! Aber zuerst hatte ich meine Einstellungen überprüft :-))

siramon - 25.10.18    

Mir gefällt das neue Design auch sehr - ich gewöhne mich auf dem Desktop sehr rasch daran und bin gespannt auf die Neuerungen bei der mobilen Version.

Eine Anmerkung hätte ich noch:
In der Forenübersicht ist für meine Augen der Kontrast zwischen gelesenen Beiträgen (rgb: 113, 114, 115) und noch ungelesenen (rgb: 0, 0, 0) Beiträgen zu klein. Ich muss sehr genau hinschauen um zu erkennen um was es sich handelt.

LG
Rolf

attacca - 28.10.18    

Gracie mille

ketchuplover - 28.10.18   ——

Speaking of design another site has removed the top of page menu option thus angering its members.

pawnbroker - 29.10.18    

Auch von mir ein Lob für das neue Design, gefällt mir gut!

Etwas schade ist, dass man in der Rangliste die Mitglieder, denen man einen Stern verliehen hat, nicht mehr erkennt. Früher waren die in "fett" formatiert, heute sind alle fett (erst beim zweiten lesen musste ich schmunzeln, lasse es trotz political incorrectness aber mal so stehen ... ;)

Wäre da an der Formatierung noch was zu machen?

shaack - 30.10.18    

stimmt,... ist jetzt behoben.

toby84 - 30.10.18    

Das nenne ich schnellen Service ;)

znaczek2001 - 30.10.18    

Guten Morgen,

muß man jetzt immer seine Züge per Tastatur eingeben? Irgendwie reagiert das Brett nicht auf Mausclick. Zum Beispiel "c1-b2" einzutippen geht.

Vielen Dank.
Schöne Grüße,
Stefan

pawnbroker - 30.10.18    

Danke Shaack für die schnelle Rückmeldung, wirklich super!

Byzantiner - 30.10.18    

Tolle Änderungen, das Alte hat ja auch viel zu gut funktioniert!

Das Analysebrett ist jetzt auf dem vollen Bildschirm und Weiß ist unten, auch wenn ich Schwarz habe - ist das so gewollt???

Wenn ich zwischen "Zugeingabe" "Notation" und "Info" wechseln möchte, habe ich keine neue Ansicht, sondern der Bildschirm "läuft" runter und ich muss wieder hochscrollen - soll das so sein???

Ganz Herzliche Grüße, besonders an pawnbroker :)

pawnbroker - 30.10.18    

Firefox ist die Antwort Byzantiner, da läuft alles reibungslos. :)

znaczek2001 - 30.10.18    

Es fehlen auch die Navibuttons, wo man zum ersten, letzten, nächsten und vorherigen Zug wechseln kann.

jujuhehe - 30.10.18    

Ich fand den Kontrast der Schrift gestern besser....?

BCAler - 30.10.18    

Nein,
jetzt ist es besser, weil die Leute denen man einen Stern verliehen hat, in der "Rangliste" wieder ganz klar ersichtlich sind. Vorher war dies zu unübersichtlich.

Aber jetzt wirkt (auch hier im Forum) falls Du das meinst, die Schrift wieder einfach zu blass, auch die gegnerischen Spieler-Namen, gegen die man spielt, ist mir sofort ""unangenehm" aufgefallen!

Grüße FCAler

Karl_Lang - 30.10.18    

Hi, ich kann überhaupt nicht mehr ziehen. Safari auf iPad 3.

FCAler - 30.10.18    

Frage an shaack:
Warum muss/musste man eigentlich soviel am bisherigen Stil ändern/verändern?

Es war doch gut so wie es zuvor war!
Bin da jetzt der Einzige der das moniert?

Grüße FCAler

shaack - 30.10.18    

Äh ja, also wie erfolgreich wäre eine Internetseite, die immer noch die Technik und das Aussehen vom Jahr 2000 nutzt?

pawnbroker - 30.10.18    

Shaack, nicht entmutigen lassen, super Job!
Deine Änderungen an der Seite haben mich sogar dazu bewegt zu überlegen, ob ich meinen Röhrenfernseher abschaffe.

FCAler - 30.10.18    

Hallo shaack,
mein vorheriger Beitrag/Hinweis, hat doch überhaupt nicht mit den äußerlich sichtbaren Änderung zu tun, die habe ich ja auch in facebook mit "gefällt mir" beworben und auf meinem Profil mit eingestellt, bzw. geteilt.

>>>Äh ja, also wie erfolgreich wäre eine Internetseite, die immer noch die Technik und das Aussehen vom Jahr 2000 nutzt?<<<

Es geht doch hier nur um die "meines Erachten" völlig unnötigen Umstellungen im Schriftbild, Kontrast usw. bzw. um die Mängel die da jetzt ständig wegen der Umstellungen auftreten und von Anderen moniert werden, zuvor hat doch z.B im Live-Schach, doch auch alles funtioniert, oder.

Mich persönlich betreffen die Änderung aus Deiner Sicht der Moderne, z.B. überhaupt nicht, weil ich nur auf dem Computer, bzw. Laptop spiele, nicht auf einem Smarphone, brauche ich nicht. Ich denke, dass es noch mehr so "altmodische" Leute hier gibt.

Für mich tut es zum telefonieren noch mein altes 2007, behaltenes Firmen-Handy Nokia aus dem Jahr 2003 vollkommen. Akku hält ewig ausgeschaltet im Auto, ich brauche es nur um selber anzurufen, brauche nach dem ausscheiden aus dem Arbeitsleben, als Rentner nicht mehr angerufen werden!

AEHStP - 30.10.18    

Hallo Schachfreunde,

bei mir funktioniert das "live schach" jetzt wieder nicht!

Karl_Lang - 30.10.18    

Danke, alles funzt wieder (altes Bild)

bobby4444 - 30.10.18    

hallo shaack,

seit heute fkt. das analysebrett unter ios nicht mehr?

shaack - 30.10.18    

@bobby4444 Cache geleert?

bobby4444 - 30.10.18    

@shaack

super service von dir. danke.
geht wieder alles. bin mir allerdings nicht sicher ob "Cache leeren" geholfen hat.
aber egal. es funzt wieder

FCAler - 30.10.18  

Inzwischen ist der Unterschied in der Schriftstärke zwischen bereits gelesenen und neuen Beiträgen kaum mehr wahrnehmbar, so schwach ist die Schrift ausgeprägt. Jede Änderung die erfolgt ist eine Verschlechterung!

Hasenrat - 30.10.18   +

Ja, die Kontraste der Textfelder sind feiner geworden, ich glaube, das ist auch noch Gewöhnungssache.

Ansonsten muss ich die neuen Designanpassungen hier auch mal loben: Es wirkt alles frischer und smarter. Dazu zähle ich v. a. Logo und Schaltflächen.

jujuhehe - 30.10.18    

Ich finde es soweit auch gut und auch klarer hervorgehoben.
Aber die Schrift sollte wirklich nachgebessert werden. Bei meinen Spielen kann ich kaum zwischen schwarz und grün unterscheiden....das war, wie gesagt, schon besser.

toby84 - 30.10.18    

Auf dem Handy mit Chrome ist der Kontrast zwischen gelesen und ungelesen ausgezeichnet. Überhaupt habe ich hier keine probleme

kimble - 30.10.18    

Nur mal kurze Frage:
Funktioniert bei Euch der Notizzettel?
Also Eintragungen kriege ich vorgenommen, allerdings nicht gespeichert.
Erlebe ich sowohl in der mobil, - als auch desktop Version (beide google chrome).
Danke für Eure Rückmeldungen.

kimble - 30.10.18    

Hat sich erledigt, klappt, wenn's nicht zu lang wird.
Habe ich gerade festgestellt.
Also sorry der Nachfrage.

FCAler - 30.10.18    

Bei den 3 Browsern edge, Chrome und Firefox, ist die Schrift äußerst fein un nicht gut zu unterscheiden, zwische gelesenen und noch nicht gelesenen Beiträgen.

Ich habe gerade alle mein 4 installierten Browser auf dem Laptop im Forenbereich, jeweils in diesem Thread getestet.

Nur bei Opera, ist der Unterschied deutlich erkennbar und die Schrift dicker, und damit deutlicher Unterschied erkennbar!

Byzantiner - 30.10.18    

Ok, Zuhause mit Firefox geht es wieder. Dann kann ich nur noch Zuhause ziehen statt wie bisher zwischendurch im Büro.
Wird sich das noch ändern?
Trotzdem natürlich toll, dass sich jemand die ganze Arbeit für uns alle macht!

toby84 - 30.10.18    

Beim Firefox und Chrome auf dem Laptop ist die Schrift tatsächlich dünner, aber der Unterschied ist noch immer gut genug erkennbar. Trotzdem hat der größere Kontrast auch mir besser gefallen. Auf dem Handy mit Chrome ist es allerdings wie gesagt weiterhin dick, auch nach geleertem Cache.

Clovis - 30.10.18    

Hmm bei mir ist jetz, bei der Mobilversion, oben links der Schriftzug chessmail weg...

jujuhehe - 31.10.18    

In der Spiele-Liste ist der Kontrast jetzt gut, aber im Forum kaum ein Unterschied zu gelesenen und ungelesen Beiträgen.
Ich bin fast ausschließlich am Laptop, sehr selten am Handy.

FCAler - 31.10.18    

Jetzt ist auch bei mir, im Opera-Browser die Schrift so dünn (grazil) wie bei den anderen 3 Browsern.

Das ist nicht gut so im Forum. Bei den Spiele ist es wieder besser geworden.

Trotzdem plädiere ich für mehr Kontrast!

tellmesomethin - 31.10.18    

"Das ist nicht gut so im Forum. Trotzdem plädiere ich für mehr Kontrast!"

Dito

jujuhehe - 31.10.18    

Jetzt finde ich es gut....danke

FCAler - 31.10.18    

Ja, jetzt auf allen meinen 4 Browser die gleiche übersichtliche Darstellung. So ist es gut, Danke.

Vabanque - 01.11.18    

Nach der gefühlt 1000sten Änderung schaut's jetzt fast wieder aus wie früher, zumindest vom Schriftbild :-)

Nur die Buttons (z.B. zum Abschicken eines Beitrags oder Zugs) sind plakativer ...

shaack - 01.11.18    

Das Schriftbild war ja auch ok, oder? Die Schrift ist übrigens wesentlich größer geworden, von 12px auf 14px.

Vabanque - 01.11.18    

>>Das Schriftbild war ja auch ok, oder?<<

Jepp :-)

shaack - 01.11.18    

Die Schrift ist halt "Verdana", ziemlich Oldschool kann man sagen, und ausserdem von Microsoft. :) Ich habe keine andere Schrift gefunden, die einerseits moderner aussieht und ausserdem so funktioniert, wie Verdana. Z.B. das sehr starke Fette zur Hervorhebung, das machen andere Schriften nicht so. Dann bleiben wir halt bei Verdana. Oldschool ist ja auch bewährt.

shaack - 01.11.18   +

Wenn man jetzt mal die Startseite vergleicht:
https://shaack.com/media/chessmail.png
Die ist jetzt z.B. etwas frischer und kräftiger geworden. Ich mein', es sind die Änderungen die besten, von denen man gar nichts merkt. So wie Google z.B. die Google Seite hat sich kontinuierlich geändert, aber eigentlich merkt man es kaum.

Vabanque - 01.11.18    

>>Ich mein', es sind die Änderungen die besten, von denen man gar nichts merkt.<<

Da ist was dran :-)

This post can no longer be commented