chessmail

Latest postings

Beim Zug senden wird der Zug gelöscht

mr20 - 17.05.20    

Eben hatte ich bei der Partie ein seltsames Phänomen.
Ich haben einen Zug mit Nachricht eingegeben und auf "Zug senden" gedrückt.
Dann verschwand mein Zug und Nachricht und ich war wieder in der Grundstellung.
Konnte ich wiederholen. Auch nach einem Reload. (Version V3)

https://chessmail.de/api/v1/pbm/games/7c..
mit Payload
moves%5B%5D=e4&message=Viele+Spa%C3%9F!%0AGr%C3%BC%C3%9Fe+aus+M%C3%BCnchen&offerDraw=false
Cookie
JSESSIONID=....; cm_pl=4ee435fb78a34886

mr20 - 17.05.20    

Mit der alten Version konnte ich ziehen.

h2m2 - 17.05.20    

HTTP Status 405 - Request method 'GET' not supported
type Status report

message Request method 'GET' not supported

description The specified HTTP method is not allowed for the requested resource (Request method 'GET' not supported).

Apache Tomcat/6.0.24

shaack - 17.05.20    

@mr2 interessant. Und funktionierte es dann später?

shaack - 17.05.20    

Also konntest Du dann in dem Spiel mit V3 weiter spielen?

mr20 - 17.05.20    

Ich habe eben noch mal auf V3 geschaltet und konnte andere Partien (ohne Nachricht ziehen)
Die betroffene Partie hatte ich mit schon V2 weiter gespielt.

mr20 - 17.05.20    

Der dritte Zug hat wieder mit V3 funktioniert.

shaack - 17.05.20    

Ok, ich verstehe das Problem, kann es aber erst morgen beheben. Es sollte nicht allzu oft passieren.

shaack - 17.05.20    

Ich meine, ich weiß woran es liegt. Danke nochmal an mr20 für die detaillierte Fehlerbeschreibung.

shaack - 18.05.20    

Der Fehler ist jetzt behoben.
Danke auch an @h2m2, aber chessmail ist kein Wordpress und warum ein 405 kommt, das würde jetzt das Forum sprengen. :)
Grüße!

h2m2 - 18.05.20    

Ja, dieser 405- Error... schon spannend.

(siehe Zitat, ebd.):
"In diesem Szenario hat dein Webserver die Anfrage empfangen und erkannt, aber die spezifische HTTP-Methode, die er verwendet, abgelehnt. In der Praxis bedeutet dies, dass der Browser nicht auf die von ihm angeforderte Seite zugreifen kann. Die Besucher deiner Website werden eine Fehlerseite sehen, und nicht den Inhalt, nach dem sie gesucht haben"
(Zitat Ende)

shaack - 18.05.20    

Exakt, aber das ist kein Fehler.