Miscellaneous

Faule Ausreden

Alapin2 - 11.09.20    

...sind ja z.T. auch Anekdoten...
So hat der "Große" Tarrasch,gebürtig aus Breslau,später Nürnberg,nach einem völlig verkorksten Turnier in Düsseldorf(!!)die Ausrede gehabt : " Das Meeresklima
ist mir überhaupt nicht bekommen!"
P.S.: an alle Düsseldorfer Schachfreunde : Sollte es morgen bei Euch schön heiß werden,ein kleiner Tipp : Springt doch mal von einer Rheinbrücke in die Nordsee!

kimble - 11.09.20    

Bin ja Düsseldorfer.
Da kann ich zumindest diverse Strandbars an ausgewählten Orten des Rheins in Düsseldorf bestätigen...:-)
https://www.tripadvisor.de/Attraction_Re..

Alapin2 - 11.09.20    

...und das "Meeresklima" ? Hält es beim Schach von der Konzentration ab ??
P.S.: Gruß aus Hamburg ! ( da ist die Nordsee ca.140 km weg !)

Saison - 11.09.20    

Eher das Düsseldorfer Alt in Mengen....

Alapin2 - 11.09.20    

...schon wieder Düsseldorf...
F.Köhnlein,der Sieger des Hauptturniers von Düsseldorf 1908,wurde von einem Kaffeehausspieler namans Burletzky zu einem Wettkampf auf 10 Partien herausgefordert : 1.Partie Sieg Köhnlein,Kommentar Burletzky :"Ich habe einen dummen Fehler gemacht!"
Mache es mal kurz : die nächsten 8 Partien gewann auch Köhnlein...jedesmal eine Ausrede von B.,in dem Stil : "Es zog und mir war kalt...oder die Zuschauer haben mich bedrängt..oder ich glaube,die Uhr war kaputt " Als Köhnlein auch die 10.te Partie gewonnen hatte, trompetete B. :" Ich glaube,er ist mir ebenbürtig !