Tournaments

Latest postings

Skandinavische Verteidigung mal anders...

Kaffeejunkie - 21.01.20    

Würde gerne falls es noch andere Spieler gibt die Lust dazu haben folgendes Thementurnierspielen:
1. e2-e4 / d7-d5
2. e4xd5 / c7-c6
3. d5xc6 / S b8xc6

Weis nicht ob das legal ist...

Hin und Rückspiel... Tabelle mach ich hier im Forum...
wer hat Lust?

Tschechov - 21.01.20    

Wo hast du die Variante denn ausgegraben? Erinnert ein bißchen an Nordisches Gambit, nur daß hier m.E. der Opfernde noch schlechter dasteht. Legal ist´s sicher, alle Figuren führen reguläre Züge aus. Wann soll es denn losgehen?

Hasenrat - 21.01.20    

Ich finde da das skandinavische Geschev-Gambit, das allerdings erst aus der Aljechin-Verteidigung entsteht: 1. e4 Sf6 2. Sc3 d5 3. exd5 c6

Vabanque - 21.01.20    

Hallo Jürgen und andere,

Ich kenne das aus meiner Jugend, wo ich alle möglichen Gambite ausprobiert hab, vor allem natürlich in Blitz- und freien Partien ... in Turnierpartien hätte ich sowas sicher nicht gespielt :-)

Würde gerne mitspielen, falls 3 Tage Bedenkzeit und F-Partien.

Vabanque - 21.01.20    

Man kann es sogar wirklich wie das Nordische Gambit spielen, also den 2. Bauern auch noch opfern ... hab das damals sogar auch ausprobiert (in 'unernsten' Partien) ... aber mit Schwarz empfiehlt sich das sicher noch weniger als mit Weiß.
Also besser nur den ersten Bauern opfern.
Aus Spaß geht das, im Ernst wohl nicht, deshalb plädiere ich für F-Partien.

Kaffeejunkie - 21.01.20    

Ich hab die beim Staufer Open in der Letzten Rund mal gespielt, war echt bedient und hatte keine Lust mehr ... aber die Stellung hat mir gefallen , zugegeben, 1 Spiel ist nicht representativ.
Aber da ich eh Skandinavisch spiele könnte das als erweiterung meines Eröffnungswissen beitragen...

zur frage wann es Losgehen soll, wenn genug sind um ein Turnier zu Spielen...

1. Kaffeejunkie
2. Vabanque

Tschechov - 21.01.20    

Bin leider überlastet mit Spielen, schade eigentlich, denn reizen würde es mich schon.

Vabanque - 22.01.20    

Na, mit 2 Leuten ist es eher ein WM-Match ;-)

Bitte mehr Anmeldungen ... hey SF Tschechov, ist ist doch bei so einer Thematik echt bloß reiner Spaß :-)

crimsonfripp - 22.01.20    

Ja was ist das denn - war mein erster Gedanke.
Also mal einen Blick in meine vier Skandinavisch-Bücher: Die kennen das nicht.

Dann in einem alten Schinken aus dem Sportverlag von 1983 ""Suetin: Pirc-Ufimzew-Verteidigung bis Skandinavisch" fündig geworden.
Der findet den Skandinavier ohnehin nicht wichtig (gerade mal 16 Seiten für alles - und 3... Dd6 als Antwort auf 3. Sc3 mal gerade 17 Zeilen).
Aber diese Variante bekommt immerhin einen Absatz, endet mit "... für Schwarz ist es schwer, für den verlorenenen Bauern Kompensation nachzuweisen."

Irgendwie sehe ich nicht die Idee hinter diesem Gambit, denn man bekommt weder für den verlorenen Bauern Entwicklungsvorteil noch sehe ich irgendwelche Fallen auf die Weiß reinfallen könnte!?

Schlafabtausch - 22.01.20    

Ich komme auch aus dem Skandinavischen, bin jetzt aber zur Nimzowitschverteidigung gewechselt, womit ich Skandinavisch unter besseren Voraussetzungen aufs Brett bekomme:

1.e4 Sc6
2.Sf3 d5

nach exd5 Dxd5 Sc3 kann ich dann mit der Dame statt nach a5 nach h5 gehen..mit Druck auf den Königsflügel. Es folgt meist Lg4 und 0-0-0.

Schlafabtausch - 22.01.20    

Du meisnt diese Variante richtig? r1bqkbnr/pp2pppp/2n5/8/8/8/PPPP1PPP/RNBQKBNR w KQkq - 0 4

Laut Datenbank schlecht für schwarz. Ich erkenne die Idee: Für den Bauern hat schwarz jetzt Tempo bzw. aktivität, immerhin entwicklungsvorsprung bei einer Leichtfigur...aber wie gesagt, dasselbe bekomme ich mit meiner hier oben gezeigten Nimzowitschverteidigung auch hin, und zwar ohne Bauern verlust

Alapin2 - 22.01.20    

Ja,ja,die Datenbanken.....
Habe das jetzt nicht nachgegoogelt,also aus dem (löchrigen ? ) Gedächtnis :
Eine alte Variante,die der "Große Kurt Richter " auch schon in (weniger wichtigen?)
Partien gespielt hat....;es gibt übrigens auch eine Abart mit 2)...e6 . Spielen und
Probieren,oder geht es hier um die WM ??? Gute Gambitspieler werden hier
über 50 Prozent mit diesen Varianten holen,egal,ob der Gegner die Hieroglyphen
von "Schlafabtausch" im Computer anklickt oder nicht !

duennbraddel - 22.01.20    

lichess gibt Scandinavian Defense: Blackburne-Kloosterboer Gambit Gambit an. Wenn ich das meiner Frau sage, schüttelt sie nur den Kopf!

Schlafabtausch - 23.01.20    

Die hyroglyphen sollten eigentlich irgendwie was anderes sein. HAt nicht funktioniert.

Schlafabtausch - 23.01.20    

Wie sagte mal ein Vereinskollege mit einer DWZ über 1900: Solange du es gut spielst, kannst du Alles spielen.

JamesBond007 - 23.01.20    

Hallo, Würde da gerne mitmachen : eine Partie mit Weiss und eine mit Schwarz, mit oder ohne "Wertung".

L. G. Marcel ~ alias JamesBond007

Tschechov - 23.01.20    

Ich sage dann auch mal zu. Also sind wir jetzt schon zu viert, gell?

Kaffeejunkie - 23.01.20    

Dann sind wir schon mal 4...

JamesBond007
Tschechov
Kaffeejunkie
Vabanque

3Tg/Zug - ungewertet...

Warten wir mal noch 1-2 Tage vtl bekommenen wir ja noch 6 Spieler zusammen :-)

Vabanque - 23.01.20    

>>Dann in einem alten Schinken aus dem Sportverlag von 1983 ""Suetin: Pirc-Ufimzew-Verteidigung bis Skandinavisch" fündig geworden.
Der findet den Skandinavier ohnehin nicht wichtig (gerade mal 16 Seiten für alles - und 3... Dd6 als Antwort auf 3. Sc3 mal gerade 17 Zeilen).<<

Skandinavisch war damals nicht in Mode; es gab kaum einen GM, der das spielte. Deswegen wurde es in Eröffnungsbüchern der damaligen Zeit kurz abgehandelt.

Vabanque - 23.01.20    

>>Irgendwie sehe ich nicht die Idee hinter diesem Gambit, denn man bekommt weder für den verlorenen Bauern Entwicklungsvorteil noch sehe ich irgendwelche Fallen auf die Weiß reinfallen könnte!?<<

Schwarz erhält freie Linien und Diagonalen für seine Figuren, das ist schon etwas. 'Korrekt' ist dieses Gambit ganz sicher nicht, aber in der Praxis bietet es bestimmt Chancen. Als Thementurnier mit ungewerteten Partien macht es bestimmt Spaß ... vor allem wenn man das Gambit SPIELT, nicht: analysiert. Das darf man bei vielen Gambiten nicht :-)

Im Übrigen handelt es sich einfach um das Mittelgambit

1. e4 e5 2. d4 exd4 3. c3 dxc3 4. Sxc3 (statt das 2. Bauernopfer Lc4 im Nordischen Gambit)

mit vertauschten Farben.

Und was dem Weißen Recht ist, soll dem Schwarzen doch billig sein?!

Naja, nicht ganz, der Schwarze hat ein Minustempo, und was mit Weiß vielleicht noch spielbar ist, muss es mit Schwarz nicht sein.

Aber 'widerlegen' lässt sich das Gambit natürlich ebenso wenig.

Schlafabtausch - 24.01.20    

Durch das Gambit bekommt schwsarz aber das Tempo. Weiß verliert sein Plustempo, durch das zweimalige schlagen. Nach Sxc6 hat schwarz eine Figur entwicket weiß keine. Dafür hat weiß einen bauern plus. Schwarz muss natürlich das mehrtempo, das Plus an entwicklung nutzen, verpufft das, hat schwarz nixmehr für den Bauern. Aber das ist ja bei fast allen Gambiten so.

Schlafabtausch - 24.01.20    

Ich weis noch nicht ob ich mitmache....

Tschechov - 27.01.20    

Sieht so aus, als blieben wir vier unter uns. Kann´s dann losgehen?

Kaffeejunkie - 27.01.20    

So der Gute KroMax hat schon mal was für mich vorbereitet. :-)

Muss nur mal schauen wie ich die Namen rein bekomme... legen wir los.

3 Tg / Zug - Freundschaftsspiele, Zugfolge ist: 1. e2-e4 / d7-d5 2. e4xd5 / c7-c6 3. d5xc6 / S b8xc6

https://chessmail.info/cmwiki/index.php?..

JamesBond007 - 27.01.20    

Dankeschön ! Man kann also bereits jetzt seinen Gegner für zwei Partien einladen (?)
L. G. Marcel

Kaffeejunkie - 27.01.20    

Ja, kann man :-) Muss nur mal schauen wie ich die Partien verlinke :-)

Tschechov - 27.01.20    

Habe Vabanque schon eingeladen.

JamesBond007 - 27.01.20    

Einladungen an Tschechov und Vabanque beeits gemacht ! :)
L. G. Marcel

JamesBond007 - 27.01.20    

Sorry : vorerst mal nur gegen Tschechov ! :)
L. G. Marcel

Vabanque - 27.01.20    

Hallo Marcel,

du darfst mich schon auch in diesem Turnier einladen, wenn du magst ... habe ja kaum Partien zur Zeit!

KroMax - 27.01.20    

Bis hierher alle Partien drin Kaffeejunkie.

Verzieht euch bitte nicht :)

Tabelle
https://chessmail.info/cmwiki/index.php?..

Beste Grüße
Max

JamesBond007 - 27.01.20    

Super ! Danke ! So kann es richtig losgehen ! :)

L. G. Marcel ~ alias JamesBond007

Kaffeejunkie - 28.01.20    

Danke dir Max.

Jetzt kann ich abeschreiben, da war ich in der Schule schon immer ganz gut... :-)

Kaffeejunkie - 30.01.20    

Max hat mir geschrieben das ich wohl die Partien falsch verlinkt habe, werde das am Sa. wenn ich auf Arbeit und somit am PC sitze reparieren.
Am Smartphone bekomme ich es nicht hin.

Tschechov - 30.01.20    

Habe jetzt nicht alle Partien durchgeguckt, aber meine stimmen alle.

KroMax - 30.01.20    

Es waren nur die Partien von Kaffeejunkie falsch drin.
Man sieht das verhältnismäßig schnell, denn bei Marcel muss es zB (5-4) sein und dementsprechend bei seinem Gegner Kaffejunkie (4-5) heißen.

Ich habe das geändert.
Beste Grüße
Max

Tschechov - 30.01.20    

Danke!

Kaffeejunkie - 01.02.20    

Danke dir.