chessmail - Umfrage zur Forenkennzeichnung

chessmail

Umfrage zur Forenkennzeichnung

brauna - 03. Dez '22    
shaack hatte ja vor kurzem eingeführt, dass neue Clubforenbeiträge in grün hochgezählt werden.
Nun bin ich in einem Club mit sehr viel Beiträgen (Chess Connection), so dass dieser kleine grüne Bubble mit manchmal recht hohen Zahlen sowohl bei dem Fernschach-Icon als auch bei dem Forum-Icon auftaucht, und man muss explizit auf den "gelesen"-Button im Forum gehen, damit das wieder weggeht.
Sicher gibt es einige von euch, die das richtig gut finden? Wenn ja, warum?
Für mich bringt dieses Feature Null Mehrwert, im Gegenteil, es nervt mich, ständig diesen Gelesen-Button drücken zu müssen, und ich verlier teils vollkommen den Überblick über schon gelesene bzw. ungelesene Beiträge bei Chess Connection. Imho eine Verschlechterung zu früher.
Ich wäre also dafür, dass wieder abzuschaffen, es sei denn, die jetzt folgende Diskussion bringt erhellende Gründe für Vorteile.
KroMax - 03. Dez '22    
Mir geht es ähnlich brauna.
Ich sehe bislang keinen Mehrwert.
Insbesondere weil ja auch der Fernschach-Icon in den Forum-Icon integriert ist, oder ? ...wird halt zusammen gezählt und wenn man "gelesen" drückt bleibt der Fernschach-Icon übrig.

shaack wollte damit die Clubforen stärken und das finde ich auch gut, aber es muss irgendwie anders gehen.
Diese grüne Bubble stört eher und hilft ja nicht so richtig. Man weiß dadurch ja auch nicht welches Clubforum einen Beitrag veröffentlicht hat.
Beste Grüße
Max
Tschechov - 03. Dez '22    
Ich finde diese Neuerung auch nicht so toll. Als Mitglied eines großen Clubs muss das ziemlich nervig sein.
toby84 - 03. Dez '22    
meine negative meinung dazu hat sich nicht geändert.
Bluemax - 03. Dez '22    
Ehrlich gesagt erschliesst sich mir der Sinn hinter der Funktion auch nicht so recht.
Allerdings sieht die grüne Bubble im Darkmode einfach cool aus 😎
Könnte aber jederzeit darauf verzichten 😀
PaulErhard - 03. Dez '22    
Hallo zusammen, micht nervt es auch, zumal der grüne Punkt nicht einmal weg geht, obwohl ich den Beitrag schon gelesen habe. Besser wäre es, wenn man einzelne Foren die einen interessieren abonnieren könnte und nur dafür diese Benachrichtigung erhält und wenn ich den Beitrag anklicke, sollte der Punkt auch wieder verschwinden, ohne extra das Häkchen zu drücken, der alle Beiträge als gelesen markiert.
brauna - 03. Dez '22    
PaulErhard schreibt:
"...mich nervt es auch, zumal der grüne Punkt nicht einmal weg geht, obwohl ich den Beitrag schon gelesen habe."

Genau, das ist das schlimmste daran! Hatte ich ganz vergessen reinzuschreiben.
FCAler - 03. Dez '22    
@toby84, und deshalb bleibe ich so lange es nur geht, auf der alten Blattform.
Einmal auf meinen vorgeschlagenen "Erblass-Button" drücken und schon ist nachdem ich das, was ich mich interessiert hat und gelesen habe, das ganze gesamte Forum erblasst. Es gibt "keine" bessere Lösung als so mit dem Forum zu verfahren!
Danke für die Aufmerksamkeit.

>>toby84 - vor 36 Min.
meine negative meinung dazu hat sich nicht geändert.
maddis - 03. Dez '22    
Ich muss auch sagen, dass die Funktion mehr nervt als hilft. Selbst wenn ich alles gelesen habe, bleibt die Benachrichtigung aktiviert, das ergibt keinen Sinn.
timi - 03. Dez '22    
Ich bin anscheinend einer der wenigen (???), die diesen Knopf gut finden. Nach dem Drücken des "gelesen"-Knopfs erblassen alle Forumsbeiträge (und der Zähler im Bubble verschwindet, bzw. zeigt nur die Zahl der offenen Partien.
Wenn ich das nächste Mal ins Forum gehe, sehe ich auf einen Blick alle neuen Beiträge, kann die für mich interessanten anschauen, danach wieder den Knopf drücken und reinen Tisch machen.

@FCAler: Wenn ich das richtig verstehe, so ist diese Funktion auch in der neuen Version sehr ähnlich implementiert. Probier's doch mal aus. :-)
Oli1970 - 03. Dez '22    
Die Bubble als Indikator für neue Club-Beiträge ist vom Grundgedanken ein toller Service, auch wenn es den Counter dazu nicht bräuchte.
Vielleicht könnte man die Bubble zurücksetzen, sobald die Forenseite geladen / aktualisiert wird oder zumindest wenn die Clubseite direkt aufgerufen wird, da ihr Zweck dann erfüllt ist, @shaack?
toby84 - 03. Dez '22    
'Einmal auf meinen vorgeschlagenen "Erblass-Button" drücken und schon ist nachdem ich das, was ich mich interessiert hat und gelesen habe, das ganze gesamte Forum erblasst."

den button gibt es selbstverständlich auch auf der neuen plattform.


"Ich bin anscheinend einer der wenigen (???), die diesen Knopf gut finden."

wie kommst du denn darauf? der ist doch sehr brliebt.
FCAler - 03. Dez '22    
Ich wurde sehr "freundlich" auf einen Rechtschreibfehler hingewiesen, zu recht.
Deshalb will ich den natürlich gerne korrigieren!

>>FCAler - vor 3 Std.
@toby84, und deshalb bleibe ich so lange es nur geht, auf der alten Blattform.<<

Es ist natürlich keine "Blattform" sondern eine Plattform.
Ich kann mich jedoch nicht entsinnen, dass ich das so schon "des Öfteren" über meine "alte geliebte" für mich einfach sympathischere "Plattform" mit dem "Erblass-Button" geschrieben habe. Wenn ja, dann aus Flüchtigkeitsgründen wie zuletzt, bestimmt nicht in Absicht.

Grüße FCAler
Franz
Alapin2 - 03. Dez '22    
Botaniker mit Rechtschreibprogramm??
Bitte nicht böse sein!!
An dem gag konnte ich nicht vorbei. Wirklich nicht persönlich.
P. S. : Sollte der "Erblass" - Button wirklich auf Deine Initiative zurückgehen, hiermit vielen Dank! Ist eine große Hilfe!
shaack - 03. Dez '22    
Okay, dann schalte ich die Notifikation der Clubbeiträge wieder ab.
siramon - 03. Dez '22    
Das Thema gabs auch schon hier (https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=fb1b95e6332140d7..) und hier (https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=c1698d4b3388482d..).

Von verschiedenen SFs wurde die aktuelle Version bemängelt.

@shaack hat dazu anfangs September geschrieben:
[..] Die Zahl muss wahrscheinlich eher beim Club sein, als beim Forum, dann ist das klarer. Dafür muss aber die gesamte Struktur der Foren und Clubforen überarbeitet werden. Eventuell braucht das Club-Forum einen eigenen "Erblassen Button". Das ist alles noch nicht klar, mal sehen.

und später dann
Das Forum wird dadurch jedenfalls anscheinend mehr genutzt. Dass es nicht automatisch weggeht, wenn man Beiträge anschaut ist wohl tatsächlich etwas verwirrend. Leider sehr kompliziert das einzubauen.


Es scheint, dass die momentane Version eine Zwischenversion ist und zumindest schon Ideen vorhanden sind, wie man das verbessern (Verbesserung des Clubbereichs... aufwändig!) könnte.

Die Frage ist, ob man bis zur "besseren Version", den Bubble wieder abstellen möchte, da er die einen nervt oder vielleicht doch noch etwas optimieren könnte. Die Idee von SF Oli1970 finde ich überlegenswert. Gerade für Clubs mit wenig Forenaufkommen, ist die Bubble evtl. ein dienlicher Hinweis.

Neben Oli's Idee könnte man die Nutzerinnen auch noch etwas besser führen. z.B. In dem nach dem Klick auf das Forumsymbol ein klarerer Hinweis auf die neuen Beiträge gemacht würde. Habe dazu mal ein Beispiel zusammengestellt, inklusiv klar gekennzeichnetem "Erblasser"-Button: https://snipboard.io/tj7bYQ.jpg
shaack - 03. Dez '22    
@siramon Finde ich eine interessante Idee aber es macht die Nutzung auch noch komplizierter.
shaack - 03. Dez '22    
Ich frage mich, ob diese Funktion eher in die Clubseite gehört. Das Clubforum gehört zum Club und ist gleichzeitig ein Forum, daher kann man es keinem Bereich 100% zuweisen.
brauna - 03. Dez '22    
shaack schreibt:
"Okay, dann schalte ich die Notifikation der Clubbeiträge wieder ab."

...prima! Vielen Dank!
PaulErhard - 03. Dez '22    
Prinzipiell ist die Benachrichtigung ja eine gute Idee, leider noch nicht ganz zu Ende gedacht. Ich würde es gut finden, wenn man Themen, für die man sich interessiert und lesen möchte abonnieren könnte und nur für abmontierte Themen auch die Benachrichtigung erhält. Beim lesen der Nachricht sollte dann auch der grüne Punkt wieder verschwinden. Alle Beiträge als gelesen markieren, damit der Punkt verschwindet ist sicher auch nicht Zielführend. Es gibt ja Beiträge, die man vielleicht erst später lesen möchte. Gelesen markieren und Benachrichtigung löschen, damit ich wieder neu benachrichtigt werden kann, sind 2 völlig verschiedene Dinge, die hier momentan leider verknüpft sind.