Puzzles - Langes Spiel mit bitterem Ende

Puzzles

Langes Spiel mit bitterem Ende

Gigue - 01. Jul '22    
Weiß am Zug


In der Partie gestern im Kandidatenturnier in Madrid spielte Fabiano Caruana mit
Weiß gegen Ding Liren mit Schwarz.
Caruana hatte lang Zeit die druckvollere Stellung und Liren mußte hart verteidigen.
Es kam sogar zur Umwandlung eines weißen Bauern in eine Dame, aber Liren baute mehr und mehr selbst Druck auf.
Eine Partie, die nachzuspielen Freude macht.
In der Diagrammstellung hatte Schwarz zuletzt Ld3b5 gespielt.
Caruana antwortete mit Lc7, was ein Kommentator als " blunder " bezeichnete.
Caruana mit Weiß gab einige Züge später nach ca. 6 Stunden Spieldauer auf.
Für ihn, der lange Zeit besser stand, ein herber Verlust.

Hier mag gerne erörtert werden, ob Lc7 wirklich so schlecht ist und welche Alternative Weiß gehabt hätte.
wodi - 01. Jul '22    
statt Lc7? schlage ich Tc8! vor

Gruß
wodi
FriedWil - 01. Jul '22    
Ich würde einen stillen Zug machen.

Ke1

Gruß FriedWil
Alapin2 - 01. Jul '22    
Die erste Frage ist doch, Lc7 zu widerlegen. Dann kommt man vielleicht eher auf eine Verbesserung!?.
FriedWil - 01. Jul '22    
Eine von vielen Varianten ..
1. Lc7 Te7
2. Lb8 Te8
3. La7 Te2+
4. Kg1 Kh3
5. Lf2 Ta2

Lc7, ist ein " blunder " (Schnitzer) wie der Kommentator meinte. Sehe ich auch so.
FriedWil - 02. Jul '22    
Der Zug
Tc8!
von wodi ist ebenfalls eine sehr gute Alternative zu Lc7! meine ich.

Gruß FriedWil
Alapin2 - 02. Jul '22    
Das sehe ich nicht : 1) Tc8 Td2 + 2) K... Ta2 3) Lc7 Tc2! Mit Gewinn.
Oder war ich mal wieder zu oberflächlich? 🤔
FriedWil - 02. Jul '22    
Nach ..

1. Tc8 Td2 +
2. Ke3 Ta2
3. Tg8 ...

sehe ich eher eine Remisstellung.

Gruß FriedWil
Alapin2 - 02. Jul '22    
Hehe, dachte schon, das merkt keiner 😜.
Allerdings schiebe ich nach 2)Ke3 erst noch Td3+ 3) Kf2 Tf3+ 4)Ke1 Ta3 ein. .
Nach 5) Tg8 Ta5: 6)Lf4!! Kf3 kann man den Weissen noch lange ärgern aber mehr wohl nicht.
FriedWil - 02. Jul '22    
Genau darum geht es doch .. das Spiel ist nach

Tc8 oder Ke1 Remis ...

Nach Lc7 ist das Spiel für Weiß jedoch verloren. Folgerichtig hat Fabiano Caruana aufgegeben.
Gruß FriedWil
Pro.me.theus - 02. Jul '22    
Nach 2 Ke3
Ist mMn
2….. Te2+
aber stärker.
Weil dann funktioniert wann auch f4 für schwarz und der weiße König ist vom Freibauer abgeschnitten.
FriedWil - 02. Jul '22    
2 ......... Te2 sieht vielleicht stärker aus, führt aber auch zu einem Remis.
3. Kd4 Te4+
4. Kc3 Te3+
5. Kc2 Ta3
6. Tg8!

Gruß FriedWil
Pro.me.theus - 02. Jul '22    
Warum nicht 3. … f4
Nach
4 gf gf
schaut das für mich schon nach einem Vorteil für Schwarz aus.
Gigue - 04. Jul '22    
Ablauf war:

Lc7 Te7
Ld8 Te2+
Kg1 Td2
Le7 Ld3

und Aufgabe
wodi - 04. Jul '22    
>Pro.me.theus - 02.07.22
>Warum nicht 3. … f4
>Nach 4 gf gf
>schaut das für mich schon nach einem Vorteil für Schwarz aus.

Bei ungleichfarbigen Läufern dürfte diese Stellung auch theoretisch Remis sein.
Alapin2 - 04. Jul '22    
Wodi Kommentar etwas ergänzt :Der f4 wird nochmal angegriffen. Nach Deckung haut man ihn weg.
Randbauer und "falscher" Läufer :Remis!