chessmail

Latest postings

Chessmail goes Checkers...

Fridthjof - 29.11.16    

Hi,

ich hab da mal einen ungewöhnlichen Vorschlag, aber trotzdem...
ich behaupte mal, viele Schachspieler spielen außerdem auch Dame (oder 'checkers').

Jetzt will ich nicht sagen, "man muss ja dann nur noch 2-3 Sachen umprogrammieren", aber: Grafisch wäre auch für Dame fast schon alles da, die komplette Player-vs-Player Plattform sowieso... wenn chessmail sich mal wieder weiterentwickeln möchte, dann fände ich die Erweiterung um Dame zumindest interessanter als eine Erweiterung um komische Schach-Varianten wie 960. Wer fände das noch cool?

Beste Grüße,
Fridthjof

japetus1962 - 29.11.16    

ja. ich finde dies auch einen coolen Vorschlag.

Dame und/oder Mühle ist der Einstieg zum Schachspiel und wäre super geeignet,
um junge Leute, oder jung gebliebene Erwachsene für diese Brettspiele zu begeistern.

alms - 01.12.16    

Finde ich gut, aber welche Dame-Variante soll denn gespielt werden?

Fridthjof - 01.12.16    

Das ist ein berechtigter Einwand, Dame bietet tatsächlich einige Varianten. Und "die eine beste" gibt es sicherlich nicht.

Aber ich denke mal, wenn es überhaupt zu einer Implementierung käme, kann shaack das wählen und erstmal mit einer anfangen.

japetus1962 - 02.12.16    

sofern shaak dies tatsächlich umsetzt, am besten ohne großen Aufwand.
- separate Sparte
- nur Freundschaftsspiele
- eine Bedenkzeit, z.b. 7 Tage
- kein Einfluss auf die Anzahl der Partien in der Sparte Schach
ob und welche Wünsche für weiterführende Funktionen wachsen werden, hängt von der Resonanz ab.
mal sehn, wie sich das Thema weiter entwickelt.

Maigouda - 02.12.16    

7 Tage Bedenkzeit!? Bei Dame? Wie langweilig soll das denn werden???

skiller_one - 02.12.16    

Sry, aber hätte nie gedacht, dass ich das mal sage, aber in dem Punkt muss ich Maigouda recht geben.
An sich wäre es ja ganz nett, hier Dame einzubauen, aber 7 Tage für Dame kommt mir dann doch etwas viel vor.

japetus1962 - 02.12.16    

Schritt 1 ist: shaak muss dem Vorschlag erst mal zustimmen / sich die Arbeit machen.

o.g. Beitrag ist meine Meinung: keep it simple, anhand von Beispielen.

wer dann was irgendwie langweilig findet, braucht ja nicht Dame spielen.

Es geht mir darum, bei der heranzuführenden Jugend keinen Zwang zum täglichen Ziehen aufzubauen.

Schachschwachi - 02.12.16    

Dame :)
tolle Sache
Ich glaube da gibt es allgemein noch keine Seite zum Spielen Mensch gegen Mensch.
mal sehen

Colorado77 - 02.12.16    

So gut die Idee auch ist, und ich finde sie gut - echt!
...

Bisher kam von der Lobby-Umfrage NOCH NICHT EINMAL das Download Archiv, von der Programmierung der Gesamtbedenkzeit ganz zu schweigen....

Diesen Thread lesen wir in 2 Jahren wohl noch :-(

Fridthjof - 05.12.16    

Denkbar wäre meines Erachtens sogar eher, dass das zunächst mal nur als "Live-Modul" implementiert wird, als Abspaltung des Live-Schach. Ohne Punkte und so, eher als kurzweiliger Zeitvertreib. Dame spielt sich ja in der Regel etwas zügiger runter.

Aber ich sehe schon, da hab ich ein Fass aufgemacht, bei dem sich die Geister scheiden, sorry dafür ;-)
This post can no longer be commented