Club Forum "Freude am Schach spielen"

Mein Zuspruch für den Frieden ✌

ZiggyStardust - 06.10.17    

Hallo SF's,

erst mal Danke, für eure Gastfreundschaft! -

Hätte 1 or more noch Lust an meinem Turnier für den Weltfrieden teil zu nehmen...

Wäre schön! q:-) ✌



Hier wäre der Link zur Anmeldung:

http://chessmail.de/forum/topic.html?key..


LG, Siegi

Bohmfalk - 07.10.17    

Schach ist doch ein Kampfsport. Gewonnen hat, wer den gegnerischen König vernichtet hat.
Kann man das für den Weltfrieden spielen? Muß der jeweilige Gewinner nicht auf Ewig ein schlechtes Gewissen haben?
Wie stellt Du Dir den Weltfrieden vor? Gehen nicht vorher oder statt dessen eine Reihe von kleinen Schritten?
Z.B.: Alle Aggressoren, die zur Zeit Kriege angezettelt haben, geben ihre Aggression auf und ziehen sich hinter die eigenen Grenzen zurück.
Also nur mal für Europa: Rußland zieht sich und seine Truppen und sog. Separatisten
zurück aus: Georgien, Transniestrien. Krim und Ostukraine.
Wäre das ein Beginn auf dem Weg zum Weltfrieden? Und wenn dann auch noch Rußland seine gesamten Atomwaffen abgäbe oder vernichten würde, wäre das ein Schritt in deinem Sinne?

Bohmfalk - 07.10.17    

Ergänzung: Die Ukraine jedenfalls hats getan und sich atomar entwaffnet.

ZiggyStardust - 07.10.17    

Du hast ja recht - nur vergiss dabei nicht, dass der Amerikaner, seit der Zündung der 2 AB's im 2. WK, den Agressor spielt - das haben schon mehrere hier auf cm erkannt...
Rußland ist nicht der Aggressor! - das gleich gilt auch für Nordkorea, sowie China, etc.
Aber warum werden sie von der EU - u. v. Teilen der UN boykotiert...
weil die wirtschaftlichen Interessen halt anders liegen. - Geld regiert die Welt!

Meine Interessen liegen da eher in der Gemütlichkeit, eure Redseligkeit Q:-)

Einen Falken hätte ich schon gerne mit dabei. - Das schafft Vertrauen!!

LG, Siegi

Advertisement

Bohmfalk - 07.10.17    

Die USA haben mit den Alliierten dankenswerterweise in Europa den Nationalsozialismus und das 3. Reich geschlagen und im Pazifik die mit ihnen verbündeten Japaner. Dies leider unter Einsatz des ABs. Damit waren sie keineswegs Aggressoren.
Die Russen im heutigen Osteuropa keine Aggressoren? So eine dumme Lüge habe ich unter uns noch nicht gehört. Die Sanktionen der EU sind die schwächlich Antworten.
Bleibe bitte bei Deiner unbedarften Gemütlichkeit für dich und mach Dir Deinen Weltfrieden.
Auf mich musst Du dabei verzichten.

This post can no longer be commented