Miscellaneous

Latest postings

??

Turbohans - 28.11.19  

Wie das möglich ist, dass man in sechs verschiedenen Threads innerhalb von ca. 20 Minuten mit einem Minus bewertet werden kann, das kann mir sicherlich nur shaack erklären. Zumal da weder Beleidigungen oder ähnliches stehen.

shaack - 28.11.19   ++

Ich kann das genauso gut erklären, wie die Post erklären kann, was man für Briefe bekommt.

Turbohans - 28.11.19  

Ok, danke.

FCAler - 29.11.19   ——

Das kann ich, Dir "vielleicht" ganz einfach und schnell erklären:

Irgendwann, wird man halt einfach mal als böser Mensch abgestempelt, warum und weshalb auch immer!

Manchem ist das nicht bewusst, aber es ist nun mal so, dass manche Menschen "Wahrheiten" halt ganz, ganz schlecht ertragen können, ich weiß von was ich spreche, glaube mir! Und wenn man dann den Ruf erstmal weck hat, dann geht das ganz leicht und zwar ganz schnell.

Aber tröste Dich, Du hast wenigstens von shaack eine Antwort auf Deine Frage bekommen. "Lach" Ich dagegen bekommen nichts, da werden die Wahrheiten einfach gelöscht.

Vielleicht hast Du Dich inzwischen ja geändert und Du musst jetzt mit etwas leben, bzw. Dich anfreunden, wenn das bestimmte Leute lesen, zu denen ich Dich früher eben auch gezählt habe, eben zu den "Daumenbrüder" (Du hast es ja sogar selbst "ein paarmal" bestätigt) dann senkt sich einfach der Daumen ganz schnell nach unten, wie Du jetzt ja am eigenen Leib verspüren darfst.

Da gibt es einen alten Spruch: Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu!

Guter Rat von mir: Da muss man ganz einfach drüber stehen und "lachen" dann ärgern sich die "Brüder und Schwestern" noch mehr!

Ein gute Nacht,
wünsche ich noch allen Anwesenden.

shaack - 29.11.19    

Das ist schon etwas absurd. Ja genau, drüber stehen, würde ich auch empfehlen! Das ist auch so ungefähr meine Taktik.

shaack - 29.11.19   +

Vielleicht sollte ich noch in die Nutzungsbedingungen rein schreiben, dass es relativ gefährlich ist, im chessmail Forum was zu posten und nichts für sensible Gemüter. Nur damit keiner sagen kann, er hätte es ja nicht gewusst.

toby84 - 29.11.19   +

@shaack: danke für diesen beitrag. Ich habe mich köstlich amüsiert :)

@fcaler: wir hatten das doch schon. Es ist der ton, den du an den tag legst, der nicht gut ankommt. So pathetisch über verkannte wahrheit zu reden, kommt einfach nur albern rüber.

@turbohans: ich kann nur mutmaßen: vielleicht waren es den usern zu viele, zu kurze und damit potentiell oder tatsächlich oberflächliche beiträge in zu vielen threads? Ich jedenfalls dachte gerade zuerst, dass etwas mit dem cache nicht stimmt, als ich so viele schwarze threads gesehen habe ;)

Famulus - 29.11.19    

In der Tat nacht der Ton die Musik, weniger Anspruchsdenken tut not.

Rudolf_Steiner - 29.11.19    

@shaack

"...hab ich auch schon von unserem nächsten Bundeskanzler, Nieter Nuhr, in seiner TV-Sendung gehört und gesehen."

Ich verstehe nicht, weshalb ich für diesen Beitrag ein Minus bekommen habe.
Wo habe ich mich da im Ton vergriffen???
Dass Dieter Nuhr genau das in seiner Sendung dargestellt hat, was "verlierer" vorher verlinkt hatte, ist Realität und das mit dem Bundeskanzler gehört doch in den Bereich Comedy (und vielleicht wäre er ja besser dafür geeignet, als viele andere.
Ehrlich gesagt, shaack, dieses Minus halte ich für die reine Willkür.

Rudolf_Steiner - 29.11.19    

@shaack
"Vielleicht sollte ich noch in die Nutzungsbedingungen rein schreiben, dass es relativ gefährlich ist, im chessmail Forum was zu posten und nichts für sensible Gemüter. Nur damit keiner sagen kann, er hätte es ja nicht gewusst."

...dann habe ich also damit, dass Dieter Nuhr der nächste Bundeskanzler werden könnte, sensible Gemüter verletzt?
Das tut mir leid und ich bitte um Verzeihung!
Jetzt weiß ich Bescheid.

mattin2 - 29.11.19  

Oh, da hatte sich mein Enkel noch eingeloggt und ich habe unter falscher Flagge geschrieben.

MarkD - 29.11.19    

Nein, Du bist das sensible Gemüt, weil Du das Minus nicht abkannst. ;-)

Nur nebenbei: es hat schon einen Grund, warum es bei Facebook zwar einen Like-, aber keinen Dislike-Button gibt. Und ich meine mich zu erinnern, dass es dazu sozialpsychologische Studien gab.

Und trotzdem denke ich, dass die Minusse ganz gut die Stimmung wieder geben. Turbohans, Du warst halt im "going wild" Modus und hast an tausend Stellen geschrieben und zum Teil gestichelt... Das kommt nicht gut an.

Turbohans - 29.11.19    

Wem ein "Ok, danke." nicht gefällt, naja.

verlierer - 29.11.19   +

Der Vergleich mit der Post trifft es. Sie setzt sich nicht mit Inhalten auseinander, sie liefert...

Vabanque - 29.11.19    

>>Nur nebenbei: es hat schon einen Grund, warum es bei Facebook zwar einen Like-, aber keinen Dislike-Button gibt.<<

Ja, und bei instagram auch (aber das kommt ja auch aus dem 'Hause' facebook).

Bei youtube dagegen gibt es immer noch die Daumen runter.

Bei amazon-Rezensionen gab es früher zwei Buttons: 'Diese Rezension war hilfreich' oder 'nicht hilfreich'.

Inzwischen ist der 'nicht hilfreich'-Button abgeschafft, wieso auch immer.
Vermutlich weil er zu oft dazu missbraucht wurde, dem Rezensenten eins auszuwischen, oder auch weil Leute einfach aus dem Grund 'nicht hilfreich' klickten, weil die Rezension nicht mit ihrer Meinung über das rezensierte Buch, die CD oder den sonstigen Artikel übereinstimmte, selbst wenn diese Meinung sachlich und fundiert begründet war.

Für nichtssagende oder gar unsachlich geschriebene Rezensionen wünsche ich mir aber bei amazon gelegentlich den 'nicht hilfreich'-Button zurück. 'Tolles Buch, habe ich in 3 Tagen ausgelesen, war so spannend, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte, würde ich jedem empfehlen zu lesen' wäre z.B. eine Rezension, die ich in die Kategorie 'nichtssagend' einordnen würde (man erfährt überhaupt nichts Konkretes über das Buch selbst), während etwas wie 'XY ist mit Abstand der schlechteste Pianist, der CDs veröffentlichen darf, ich verstehe überhaupt nicht, wie jemandem gefallen kann, wie er spielt. Die Leute müssen Tomaten auf den Ohren haben!' in die Kategorie 'unsachlich' gehört. (Und solche Rezensionen gibt es leider haufenweise auf amazon.)

Hier ist es natürlich ähnlich wie in den alten Zeiten bei amazon. Abgesehen von Beleidigungen und Sticheleien liest man hier viel Nichtssagendes (in dieser Kategorie nehme ich mich selber gar nicht aus) und Unsachliches (da bin ich hoffentlich nicht so oft dabei), so wie auch 'schräge' oder einfach nur unpopuläre Meinungen. Alle diese Beiträge sind potenzielle 'Minus-Kandidaten'. Dann gibt es noch das Minus, das nicht für den Beitrag, sondern für die schreibende Person gegeben wird, weil die Person den Minusgeber in Vergangenheit auf was auch immer für eine Weise schon genervt hat.

In den seltensten Fällen wird man jedoch ein Minus dafür bekommen, weil die User die in einem Beitrag enthaltene unbequeme 'Wahrheit' nicht ertragen können. So eine Behauptung finde ich sehr pathetisch.

Schlafabtausch - 29.11.19   +

Das habe ich auch schonmal gesagt: FCAler hat inhaltlich meistens recht und bringt wertvolle inhalte. Aber die wenigstens nehmen einen ernst "Hört einem zu" wenn man es versucht auf diese weise zu transportieren. Dadurch wirkt das ganze dann wie gepöbel und der Inhalt geht unter. Leider.

Turbohans - 29.11.19  

@MarkD

Die Minusse sind mir egal, es ärgert mich halt nur , wie man damit umgeht.
Ok, waren schon bissel viel Posts in kürzester Zeit.
Der FCAler ist so ein ehrlicher Mitstreiter und wird hier gnadenlos abgewatscht!

FCAler - 29.11.19  

Von Dir sowas zu hören, das ehrt mich ja geradezu!
Dafür Daumen rauf.

Und trotzdem können die meisten Minusgeber (da können die schreiben was sie wollen) einfach die "Wahrheit" nicht ertragen!
Ob sie es nun hören wollen oder nicht ist mir wurscht, denn "der Ton" macht die Musik. "Lach"
Feuer frei

freak40 - 29.11.19   +

"Minus" oder "Plus".....wen juckt das schon.

Anscheinend viele.....ich verstehe es rational nicht.
Psychologisch vieleicht: Ich hab da DAS geschrieben, die totale Wahrheit, und ALLEN soll jetzt ein Licht aufgehen!
Es wird "Krieg" geführt über Themen, die teilweise das Niveau von Kindergarten oder Bundestag haben....stopp, Kindergarten nehme ich zurück.

Resignativ...
Freak

BCAler - 29.11.19  

Wen juckt das,
mich z.B. nicht ich freue mich drüber wenn sie sich austoben können. "Lach"

toby84 - 29.11.19    

Falls du es nicht merkst: du trollst wieder ^^

Vabanque - 29.11.19    

Zumindest hat Turbohans in 5 von den 6 Threads, in denen er gestern nacht noch jeweils einen kurzen Beitrag verfasst hat, bis jetzt immer noch das letzte Wort. Niemand hat in diesen Threads seitdem mehr etwas geschrieben. Ich vermerke dies hier nur als Beobachtung, weil es eine bemerkenswerte Tatsache ist.