chessmail

Swisscom Entschuldigung und Erklärung

shaack - 02.02.20   +

Hallo,

Ende letztens Jahres waren ja 3 Tage lang Swisscom-Kunden für das Wiki unter chessmail.info gesperrt. Ungefähr nach einem Monat habe ich endlich eine Erklärung und eine Entschuldigung für das Problem bekommen:

--
"Wir entschuldigen uns bei Ihnen in aller Form für Ihren Ärger und Ihre Umtriebe."
[...]
"Ein technischer Fehler in den Systemen eines Sublieferanten hat nun dazu geführt, dass einzelne Webadressen mit der Toplevel Domain "info" falsch klassifiziert wurden. Dies führte bedauerlicher Weise dazu, dass der Internet Guard Ihre Webseite mit einem Warnhinweis versehen hat. Mit der Meldung über das Kontaktformular wurde Ihre Webseite auf eine Whitelist gesetzt. Unsere Spezialisten arbeiten bereits mit Hochdruck an der Bereinigung der Anzeige über den URL Checker auf unserer Homepage."
--

Man konnte hier gut sehen, dass Internetsperren immer auch unschuldige treffen.