Chess topics

Trainingspartner gesucht: Holländisch Leningrader Variante

patzer0815 - 12.10.18    

Im November habe ich eine Partie, bei der ich mich (mit Weiß) wohl auf einen Leningrader einlassen könnte, würde vorher aber gerne ein wenig über, um ein Gefühl für die Stellungen zu bekommen.

Ich würde mich über Nachrichten von Euch freuen.

KroMax - 12.10.18    

https://chessmail.de/forum/topic.html?ke..

:-)))

Zugfolge stimmt doch so, ja ?

Beste Grüße
Max

patzer0815 - 13.10.18    

Die schwarze schon. Allerdings spiele ich mit Weiß gegen den normalen schwarzen Aufbau 1.d4, 2.g3, 3.Sf3, 4.Lg2, 5.0-0, 6.b3 und verzichtete vorerst auf c2-c4.

Für mein Eröffnungsrepertoire wäre die Zugfolge somit ungeeignet.

Vabanque - 13.10.18    

>>Allerdings spiele ich mit Weiß gegen den normalen schwarzen Aufbau 1.d4, 2.g3, 3.Sf3, 4.Lg2, 5.0-0, 6.b3 und verzichtete vorerst auf c2-c4.<<

So spiele ich das mit Weiß auch. Allerdings kommt dann früher oder später meist doch c2-c4, weil mir nichts Besseres einfällt ...

patzer0815 - 13.10.18    

Vielen Dank auf für die Idee ein eigenes Turnier zu organisieren. Dmait hätte ich gar nicht gerechnet :-)

KroMax - 13.10.18    

Die Zeit ist nur etwas knapp patzer0815, denn wir schaffen das wahrscheinlich nicht bis zu deinem Spiel im November....also jedenfalls nicht bis zum Schluss.
Wann hast du denn die Partie genau ?

Und gib mal bitte die genaue Zugfolge an, die du spielen würdest oder zumindest die Zugfolge, von der du einen Mehrwert für die Nahschachpartie hättest. ( Denn je spezieller, desto schwieriger Teilnehmer zu finden ).

Vielleicht reicht es dir so:

1.d4 f5, 2.g3 Sf6, 3.Sf3 g6



Beste Grüße
Max

patzer0815 - 13.10.18    

Ja, die Zugfolge wäre gut. Die Partie ist am 09.November.

KroMax - 13.10.18    

https://chessmail.de/forum/topic.html?ke..

:-))

Dann viel Erfolg am 09.11. patzer !
Vielleicht melden sich ja ein paar cmler bei dir oder wir kriegen tatsächlich sogar noch ein Turnier vorher hin.

Beste Grüße
Max

This post can no longer be commented