About chessmail and error messages

Es fehlen geschlagenen Figuren

mr20 - 15.02.21    
Einige Figuren fallen offenbar unter den Tisch, wenn sie geschlagen werden, und reihen sich nicht ordentlich unter der Notation ein.
Beispiel:
https://www.chessmail.de/game/ee489fc8fafa41dd
Mit der Umwandlung im 22. Zug geht die Ordnung der Figuren verloren.
proScuit - 15.02.21    
Kann ich bestätigen.

https://www.chessmail.de/game/ca7fd014a50543f0

Wie mr20 schon schreibt:
- es scheint mit der Umwandlung zusammenzuhängen. Siehe Zug 31 in obigen Spiel
- die auf der gegnerischen Grundlinie geschlagene Figur (im Bsp Turm) erscheint nicht unter den geschlagenen Figuren
- der in die Dame umgewandelte Bauer erscheint (wie ich finde richtigerweise) als geschlagene Dame -> hierüber kann man aber sicherlich vortrefflich diskutieren, was die richtige Darstellungsweise ist
shaack - 15.02.21    
Stimmt, danke für die Meldung, wird behoben...
shaack - 06.05.21    
...ist behoben 👍
mr20 - 08.05.21    
Danke
fuencaliente - 13.05.21    
Ich finde es immer noch ein bisschen unübersichtlich dass die geschlagenen Figuren in der Reihenfolge des Geschlagenwordenseins angezeigt werden und nicht geordnet. Sie sehen auch ganz anders aus als auf dem Brett (besonders der Läufer), das war in der V2 etwas anschaulicher ;-)
underdunk - 14.05.21    
Das ist dem Rückspul-Knopf geschuldet, so können beim Zurückspulen die Figuren nach und nach weggenommen werden. Es gab hierzu schon Diskussionen und es wurde dann die Punktzahl eingeführt um dies zu kompensieren.