Puzzles - Matt in 2 von Swaminatha Subrahmanyam

Puzzles

Matt in 2 von Swaminatha Subrahmanyam

Gigue - 23. Nov '22    
Weiß am Zug


The Problemist, 1955


Beim Lösen darf die rechte Brettseite betreten werden.

Auflösung nicht vor dem 30. 11. 22.

Gutes Gelingen!
Gigue - 23. Nov '22    
cutter beginnt mit hoffentlich besserer Gesundheit.
Gigue - 23. Nov '22    
Alapin2 👍
Gigue - 23. Nov '22    
c7c5👏
Gigue - 23. Nov '22    
Vabanque👍👏
Gigue - 23. Nov '22    
matun👍🌞
Gigue - 27. Nov '22    
Hier scheint die Luft raus🫁
Vabanque - 27. Nov '22    
Die Standardlöser haben gelöst, die anderen knobeln noch.
Vabanque - 27. Nov '22    
>>Auflösung nicht vor dem 30. 11. 22.<<

Juristen (und nicht nur diese) scheint man immer an ihre eigenen Vereinbarungen erinnern zu müssen😉
Gigue - 27. Nov '22    
Wo steht was von Auflösung vor dem 30.?
Vabanque - 27. Nov '22    
Mit 'hier scheint die Luft raus' hast du für mich zwischen den Zeilen die zeitnahe Auflösung angedroht😉
Gigue - 27. Nov '22    
Noch 3 Tage bis Auflösung.
Tipp:

Die Lösung beginnt auf der f- Linie.
Vabanque - 27. Nov '22    
Ich fand das jetzt keine so schwere Aufgabe (subjektiv, wie immer), allerdings muss man schon sehr präzise auf alle schwarzen Verteidigungen achten. (Wie wenn man das nicht immer müsste!)
Gigue - 30. Nov '22    
Df2 droht Se6#

1......Dh3+ 2. Sf3#
1......Dxb7+ 2. Sb5#
1......Tb6+ 2. Lxb6#
1......Kd5 2. Df5#
1......Dxd4 2. Dxd4#
1......De6 2. Sxe6#
1......Te6 2. Sxe6#
Vabanque - 30. Nov '22    
Die letzten beiden hatte ich nicht angegeben, weil darauf ja das Drohmatt durchschlägt.
Vabanque - 30. Nov '22    
Recht hübsch finde ich hier die drei Schachprovokationen und auch das nach Kd5 erfolgende, die Fesselung ausnutzende Matt ist verblüffend. Hat mir eigentlich besser gefallen als so mancher Preisträger.
Gigue - 30. Nov '22    
Ob auch das Brett bewußt nur halb voll/leer sein sollte oder Zufall?
Vabanque - 30. Nov '22    
Wahrscheinlich bewusst so komponiert. Vielleicht gibt es sogar Thementurniere für sowas? Hab auch schon Probleme gesehen, wo nur die obere Brettseite benutzt wurde.