chessmail

Spielende durch Aufgabe oder Zeitüberschreitung?

Okute - 29.10.17   ++
Hallo,

ich hatte das Thema bereits einmal angesprochen (http://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=dbdd851a22a94999&..) und erfahren, dass es sogar schon länger in der Diskussion ist.

In diesem Beitrag (http://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=e9cb2c18d6ab4ef1) hat shaak sogar geschrieben, dass die Umsetzung einfach sei.

Ich würde es begrüßenswert finden, wenn die Information bei beendeten Spielen, ob sie durch Aufgabe eines Spielers oder durch Beendigung des Siegers wegen Zeitüberschreitung zu Ende gegangen sind, sichtbar gemacht werden könnten.

Danke und einen schönen Restsonntag.

Andreas
Schlafabtausch - 23.11.17  
Wozu ist das nötig?
Vabanque - 23.11.17   +
Weil man sich z.B. oft fragt, warum in der Schlussstellung aufgegeben wurde.
Schlafabtausch - 24.11.17    
Das ist doch eher selten, dass man sich das fragt. meistens ist es klar, und oft ist es andersrum, dass NICHT aufgegeben wird, obwohl de facto eigentlich nichts mehr raus zu holen ist.
This post can no longer be commented