chessmail

Positive Stimmen zur V3

toby84 - 21.02.21    
Die V3 ist neu und für viele ungewohnt, die sie vorher lange gemieden haben und jetzt gezwungen sind, sich damit zu arrangieren. Dementsprechend gab es auch manche, die ihren Unmut im Forum abgeladen haben.

Das hier ist ein Appell an diejenigen, die gerade noch skeptisch gegenüber der V3 sind. Gebt der neuen Version eine Chance, habt ein wenig Geduld. Man kann sich schnell an die neue Bedienung gewöhnen. Viele Eigenschaften der V3 sind objektiv besser als in der V2, auch wenn man die Vorteile vielleicht nicht sofort sieht oder versteht.

Es folgt eine Sammlung von Forenbeiträgen, in denen sich Chessmailer positiv zur V3 geäußert haben. Ich will jedem ans Herz legen, sie zu lesen. Den Skeptikern, um mehr Offenheit für die neue Version zu erlangen. Den anderen, um sich an den positiven Beiträgen zu erfreuen 😊
Das hier ist auch mein ganz persönliches Dankeschön an die vielen(!) Chessmailer, die sich offen auf die neue Version eingelassen haben (auch wenn ich nicht an der Programmierung beteiligt war 😁).

Die folgenden Zitate sind in sich unverändert, aber teilweise aus dem Zusammenhang gezogen und es sind auch Zwischensätze entfernt worden. VEREINZELT wurden nachfolgende 'Aber'-Absätze entfernt, aber wirklich nur selten. Und die Aussagen an sich werden dadurch nicht verzerrt. Die Quellen sind jeweils angegeben, so dass sich jeder selbst ein Bild machen kann. Vereinzelt wurden auch Tippfehler korrigiert.


https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=a150b47fa4e04623..

Phantom21
Genau, nicht aufregen. Mindestens 20 Jahre bin ich hier jetzt bei chessmail und für jeden Tag dankbar. Das ist eine super Plattform !!!!! Unglaublich eigentlich das da 'nen paar Leute rumsitzen und aus purem Enthusiasmus uns die Möglichkeit geben zusammen Schach zu spielen. Geld verdient man damit glaube ich nicht. Die Macher haben sich alle Mühe gegeben es komfortabler ( auch wenn ich den Sinn noch nicht ganz verstehe )zu machen.
Also ( überzogene) Kritik ist vollkommen unangemessen nach meiner Einschätzung.
LG Steve


https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=0ab4ea6a72754c24..

fuencaliente
Ich freunde mich nun wohl doch so langsam auch mit der V3 an, denn die Desktop-Version der V2 ist auf dem 4''-Handy doch etwas umständlich ....

proScuit
Wie schon anderorts geschrieben: Ich finde die neue Oberfläche super, und nutze sie auch schon seit langem.


https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=7cb2c601342e4705..

Jojo3
Habe mich schon gut an die neue Version gewöhnt...👍. Hat nicht weh getan....😅..... tja vielleicht ist es meinem fortgeschrittenem Alter gemünzt, dass man sich erst mit Vorsicht an alles Neue gewöhnen muss...
Aber es klappt.....😃

nullplan
Hallo, ich habe mich auch erst erschrocken - was ist nun passiert.... bin ich richtig angemeldet und im Forum bin ich auch nicht so oft - deshalb bekommt man auch dann wohl einiges nicht mit.... ABER wenn man sich langsam mit der neuen Version auseinandersetzt, geht es - es ist immer noch eine Umstellung (ungewohnt) .... habe auch noch nicht alles erforscht - aber das was ich jetzt schon so herausgefunden habe
das finde ich bislang zum Vorteil....

https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=0987e15720a34e8d..

Lui67
Ansonsten - man gewöhnt sich mit der Zeit an V3 (und das von jemanden, der V2 bis zum letzten Tag genutzt hat *gg*).

Danke

jujuhehe
Ich habe einige Zeit gebraucht, um mich an die neue Version zu gewöhnen und nach einigen Änderungen finde ich sie auch wirklich gut und bin seitdem nur noch hier.


https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=5d038daeca67404e..

Wodi
ich habe die neue Oberfläche von Anfang an,
sie ist sehr viel besser.

Saison
Ich war auch skeptisch und habe ewig an der alten Version festgehalten. Jetzt ganz begeistert vom neuen Auftritt.


https://www.chessmail.de/forum/topic.html?key=5d038daeca67404e..

NickNick
Man gewöhnt sich sehr schnell daran.
Unter V3 wird alles perfekt angezeigt. Ich möchte V3 nicht mehr missen.

Underdunk
gerade mobil ist V3 deutlich besser wie ich finde.

Beule
also ich persönlich spiele hier seit 2005 mit Begeisterung Schach und schon öfters haben sich kleinere oder auch mal größere Veränderungen in den Anwendungen und/oder Oberflächen ergeben. Die waren nie zum Nachteil, nur halt (für mich) teilweise gewöhnungsbedürftig. Diese Bedürftigkeit hat sich aber nie lange gehalten ;-)

Pantophage
Hab heute auch erst mal für mich gemeckert, als ich die alte Version nicht mehr nutzen konnte. Hab mich dann mal in die neue reingefummelt, ging recht schnell. Geht auch gut, alles nur eine Sache der Eingewöhnung!
Bin zufrieden.
Wenn ich mir mal so überlege, vor 12 Jahren habe ich angefangen Fernschach am Computer zu spielen. Da war es für mich schwierig, auf dem "Bild" zu spielen, da hab ich mir immer noch ein Brett aufgebaut. Heute fällt es mir auf dem Brett schwerer, weil ich fast nur Fernschach spiele...😃
Ah, Smileys gibt es jetzt auch, hab ich gerade bemerkt!👍

Schachaktiv24
Finde die neue Version viel besser!
Mit dem " Analysebrett" ist ja sehr schön gelungen! Man gibt einfach die Züge ein und wenn einem die Variante gefällt kann man den Zug ausführen, egal wie weit man analysiert.

Edgar_Wallace
Was ist so Schlimm an der neuen Oberfläche?
Ja ich habe Anfangs auch immer zwischen beiden Versionen hin und her geswitcht und konnte mich nicht auf die V3 anfreunden. Aber wenn man sich mal drauf einlässt und genauer hinsieht ist es eine feine Sache.
Wenn man mal genauer hinschaut, gibt es so viele Anpassungsmöglichkeiten (Listenansicht um nur eins zu nennen), die man vornehmen kann

Pirc_
So hab nun 3 Tage in dem neuen Dingens rumgeklickt und mein Fazit:
Es ist ungewohnt und anders, aber weder schlechter noch besser. Ich hab alles gefunden, was ich nutze und hatte keine Probleme mit der neuen Oberfläche. Ich denke man wird sich schnell daran gewöhnen. Für mich ist das Layout reine Geschmacks- und Gewöhnungssache. Der Umstieg von IE auf Edge war schwieriger :-)

schnitzelmichel
Ich muss meine unqualifizierte Meckerei revidieren. Entschuldigt mein dummes Geschwätz.
Mittlerweile habe auch ich erkannt, dass die neue Benutzeroberfläche durchaus ihre Vorzüge hat. Das Analysebrett z. B. ist wirklich gelungen.
Einige hatten mich ja gebeten, dem neuen Design erst mal eine Chance zu geben. Dem kann ich mich im Nachhinein nur anschließen und ich möchte andere "kritische" Skeptiker auffordern nicht so negativ zu sein.
Nichts für ungut.

jujuhehe
Ich habe auch eine Weile gebraucht, um mich mit V3 zu arrangieren, jetzt habe ich mich sogar angefreundet mit ihr 😊 und weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal auf der alten Version war.
Ist halt manchmal mit der schon älteren Generation so, noch dazu wenn Computerkenntnisse nicht über den Hausgebrauch hinaus gehen - da kann man sich schon manchmal schwer tun.
Einfach mit gutem Willen dran gehen und ein bißchen ausprobieren - passiert nix 😉

maddis
Ich nutze die V3, seit sie angeboten wird und finde, dass es eine sehr gelungene Weiterentwicklung ist. Die Umstellung ist für Nutzer wirklich überschaubar, und die neuen Funktionalitäten sind klasse! Dickes Kompliment, @shaack!! 👍

saison
Meine anfängliche Skepsis ist purer Begeisterung gewichen.
Großes Werk.
Danke
Okute - 21.02.21    
Ich oute mich dann auch mal als Fan der V3.

Und ich kann versichern, dass shaack auf sachliche Vorschläge sehr konstrutiv reagiert. Als Beispiel sei hier die Listenansicht genannt, die es - wenn ich es richtig in Erinnerung habe - in V3 erst nicht gab, nach vielen Hinweisen von Nutzern nun aber viel besser ist als vorher mit leichter Umschaltmöglichkeit zur Brettansicht und super Sortiermöglichkeiten.

Wenn man nicht auf Anhieb alle Sachen, die man in V2 genutzt hat, findet, dann kann man hier im Forum nachfragen (oder vielleicht erst mal suchen) und einem wird geholfen. Obwohl gleich hinterhergeschoben: Fragen zum Analysebrett und zu den Daumen sind schon zahlreich beantwortet worden.
japetus1962 - 22.02.21    
von Anbeginn habe ich V3 in Nutzung. prima und vielen Dank!
+1 wie der vorige Beitrag.
Mikrowelle - 22.02.21    
Es braucht etwas Zeit um die alten GUI Gewohnheiten zu verändern. Aber dann flutsch V3 einwandfrei. Einfach mal drauf einlassen. Ich finde es sehr gut.