chessmail

Abstinenz von Live- Spielern

Hanniball - 29.07.18    

Warum meiden Spieler mit einer Elozahl >als 1750 das Live- Spiel ?

Dies würde mich persönlich interessieren.

Vielen Dank

Hanniball

FCAler - 29.07.18    

Ich persönlich weiß, dass mir das Blitzen mit 5 Min. eindeutig zu schnell ist und ich da dann leider zu viele Fehler mache, leider auch beim 30 sec. + 10 aber da bin ich etwas besser.

Aus dem Grund würde ich mir ja die 10 Minuten ohne Zeitaufschlag wünschen, kommt aber leider nicht. Da hat wohl shaack was dagegen.

Ja und um zu Deiner Frage zu kommen. Vielleicht haben die "großen Spieler" die gleichen Probleme wie ich, dass ihnen das "Blitzen" einfach zu schnell geht.

Du bist ja da eine der wenigen rühmlichen Ausnahmen, wie ich selbst gegen Dich schon öfters feststellen konnte.

Ein niedrige Live-Wertungszahl, macht sich halt nicht ganz sooo gut, neben einer normalen Wertungszahl, weit über 2000, das wird wohl das Problem bei Denen sein, denn mir ist das schon oft aufgefallen, dass es bei denen keine Live-Wertungszahl gibt.
Grübel, grübel und studier.

Feuer frei, "Lach"

Turbohans - 29.07.18    

Man sollte nicht immer irgendetwas dahinter vermuten. Es ist jedem überlassen, was er macht. Da prallt Fernschach und Live- Schach aufeinander. Beides möchte nicht jeder.
Jedem seine Entscheidung und bedarf keinerlei Nachfrage.
This post can no longer be commented