Puzzles - Matt in 3 von Johann Viktor Ulehla

Puzzles

Matt in 3 von Johann Viktor Ulehla

Gigue - 18. Sep '22    
Weiß am Zug


1. Preis

Schach-Magazin, 1948

Schwarzes Knäuel läßt König allein, nicht nett.
Gigue - 18. Sep '22    
Hier lösen mit Begeisterung für das Werk gammapappa, c7c5 und Alapin2.
Gigue - 18. Sep '22    
Vabanque nicht weniger begeistert.
Gigue - 19. Sep '22    
cutter löst und findet Aufgabe mit den Varianten sehr schön.
Gigue - 19. Sep '22    
matun natürlich perfekt
Gigue - 20. Sep '22    
Hinweis:

Zug Nr. 1 ein Turmzug.
cutter - 20. Sep '22    
Das ist eigentlich kein Hinweis. Der T ist bedroht und wenn er geschlagen wird, gibt es kein matt..., deckt ihn die D reichen 3 Züge nicht aus...

Aber da man manchmal einen Knoten im Hirn hat: Der T kann nur nach links oder nach unten ziehen 😜

Könnte aber wirklich helfen 🙂
Vabanque - 20. Sep '22    
Er muss so ziehen, dass er später nicht im Weg steht (was er auf allen anderen in Frage kommenden Feldern tun)
Gigue - 21. Sep '22    
Würde auflösen, es sei denn, jemand forscht nach dem T Zug nebst folgenden Zügen. Dann bitte kurze Mitteilung.
KuroashinoSanji - 21. Sep '22    
Ich geb’s auf😫
Gigue - 21. Sep '22    
Meinte Carlsen auch.
Vabanque - 21. Sep '22    
Diese Aufgabe würde Carlsen wahrscheinlich in Sekundenschnelle lösen.
Gigue - 21. Sep '22    
Es sei denn er hat Betrugsverdacht gegen Ulehla.
Vabanque - 21. Sep '22    
Ja, wie soll das denn möglich sein? Der Löser kann zwar mit Programm lösen (ob das dann unter Betrug fällt, ist eine andere Frage ... ist eher Selbstbetrug), aber kann der Problemkomponist denn auch die Aufgaben mit Programm komponieren?😮
Alapin2 - 21. Sep '22    
... jedenfalls eher kein Selbst-oder Hilfsmatt... 😁
cutter - 21. Sep '22    
@Sanji
Das wäre aber schade...
Weiß droht mit seinem Zug matt in 1
Egal was schwarz dann zieht, es gibt jeweils ein recht. zwingendes und recht einfaches matt...
Damit gibt es nur noch 6 mögliche Züge mit dem T. Einer davon ist es...

Vielleicht haben jetzt noch einige Lust auf diese hübsche Aufgabe?
KuroashinoSanji - 22. Sep '22    
@cutter Hab schon alles mit den Turm versucht aber in 3 Zügen schaffe ich nicht weil schwarz es irgendwie jedes Mal schafft dem Ende zu entkommen
cutter - 22. Sep '22    
Halten wir fest:
Die Drohung Matt in 1 kann nur in einer Richtung aufgestellt werden.
Nur auf einem Feld behindert der T die folgenden Züge zum matt nicht.

Also zieht man den T irgendwohin, wo er matt in 1 droht.
Dann sucht man eine schwarze Möglichkeit, das zu verhindern. Es gibt mehrere davon, die aber auf der Hand liegen.
Dann versucht man schwarz in 2 Zügen matt zu setzen.
Wurde der T im 1. Zug auf das falsche Feld gezogen, wird er in einer der Möglichkeiten im Weg stehen, also muss er woanders hin.
Auf geht's...
KuroashinoSanji - 22. Sep '22    
Bleib dabei sehe nur ein Matt in 4🤔
KuroashinoSanji - 22. Sep '22    
Hab’s jetzt doch dank cutter🥹
Gigue - 22. Sep '22    
In der Tat hat der Vorredner(schreiber) den Lösungszug mit 2 Varianten gefunden.
Es lohnt sich also, weiter zu forschen.
Gigue - 23. Sep '22    
Ta7? droht 2. D a,c,e8# scheitert letztlich an 1.....Lb3

Tb7? droht D c,e 8# scheitert letztlich an 1......Lb3

Tc7? droht D a, e 8 # scheitert letztlich an 1....Lh2

Tf7? droht D a, c, e 8 # scheitert letztlich an 1....Lh4


Te7!! droht Da, c, e 8 #

1.....Lb3 2. Da8+ Lg8 3. Da1#

1.....La4 2. Da8+ Le8 3. Dxe8#

1.....Lh2 2. Dc8+ Tg8 3. Dxh3#

1.....Lh4 2. De8+ Tg8 3. Dh5#