chessmail

YouTube Analyse

turm007 - 05. Jan '24
Hallo,
Ist der Link und das Analyse-Video auf YouTube noch gültig oder kann ich damit etwas machen?
Beste Grüße ;-)
chessjoy - 05. Jan '24
Welchen Link meinst du?
turm007 - 06. Jan '24
Hallo,

siehe Startseite unten rechts... YouTube
Aber OK, meine Frage hat sich eigentlich erledigt.

Ich war der Meinung, dass man ein Tool, ähnlich wie bei Shredder, laden und einsetzen könnte.
Aber das soll es wohl nicht geben...

Beste Grüße ;-)
Oli1970 - 06. Jan '24
Hallo turm007,

das Video zeigt das normale Spielbrett, auf dem Du ab der Endposition die Möglichkeit hast, Züge für beide Seiten zu spielen. Also eine manuelle Analysemöglichkeit. Du kannst Züge zurücknehmen und andere spielen und Du kannst eine für gut befundene Linie als Eventualzüge speichern. Nachträglich bleibt der PGN-Download zur Analyse mit eigenen Mitteln oder die Nutzung des „virtuellen Holzbretts“. Die dort zu nutzende Engine „Enzephalon“ ist manchmal etwas buggy und lässt mich ratlos zurück, aber manchmal läuft’s dann doch. :-)
Eine computergestützte Analyse ist nicht vorgesehen und im laufenden Spiel von den allermeisten Spielern auf der Plattform nicht gewünscht.
Als zusätzliche Möglichkeit kann man über das Menü Schachwelt eine Stellung aufbauen oder per FEN-String eingeben und von dort aus ein Enginespiel starten. Keine echte Analyse, aber immerhin sieht man, wie die Maschine spielen würde. Höhere Level sind allerdings sehr langsam.

Chessmail ist halt nicht lichess etc. - ich find‘s gut so und bin genau deshalb hier. Für tiefere Analysen oder Kommentierungen verwende ich Stockfish unter SCID vs. PC. Letzteres ist eine Open-Source-Datenbank zur Partienverwaltung samt GUI für Stockfish. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber für meine Zwecke ausreichend.

Ebenfalls eine Möglichkeit ist, eine Stellung oder ein Spiel zu posten und die chessmail-Gemeinschaft um Hilfe bei der Analyse zu bitten. Hier sind genug Spieler unterwegs, die gerne weiterhelfen, vielleicht nicht mit Enginequalität aber gewiss mit Erklärungen, die ein Stockfish nicht liefert.

Beste Grüße
Olav
turm007 - 06. Jan '24
Hallo Olav,
vielen Dank für deine Infos. Jetzt habe ich es verstanden.
Ich bin ja auch mit Chessmail zufrieden, aber komme manchmal einfach mit den Beschreibungen nicht ganz zurecht.

Beste Grüße :-)