Puzzles

Hab wieder einen, diesmal in 6

Niklas - 17. Jul '05
[FEN r5r1/pbn4k/1p1p1Ppp/2pPn3/4BQq1/1PN3P1/PB3PK1/3R1R2]
Weiss am Zu gewinnt!
Niklas - 17. Jul '05
Sorry hab mich verguckt, nicht in 6 sondern in 8.
Wirds halt noch ein bisschen schwerer ;-)
manollo - 17. Jul '05
wär ja auch sonst ein bisschen billig ;-))))
Niklas - 17. Jul '05
Was heisst hier billig, das war kostenlos ;-))
ich_und_du - 17. Jul '05
Ich erhalte Matt in max. 5, siehst Du einen Fehler - oder ist die Aufstellung nicht korrekt?

1. Dxh6 Kxh6
2. Lc1+ Kh7
3. Th1+ Dhx
4. TxD#

oder 2. ... Kh5
3. Th1+ Dh3+
4. Txh3+ Kg4
5. Th4#

oder 2. ... Dg5
3. Th1#

oder 2. ...Df4
3. Lxf4 Kh5
4. Th1+ Kg4
5. Th4#

oder 2. ...Df4
3. Lxf4 g5
4. Th1#
Benzor - 17. Jul '05
Nix Matt in 5.
Was ist wenn Schwarz im 2.Zug g6-g5 spielt?
Niklas - 17. Jul '05
Soll ich ein Tipp geben? Ist alles korrekt aufgebaut, kann jedenfalls kein Fehler finden. Matt in 5 Zügen ist nicht möglich.
ich_und_du - 17. Jul '05
Stimmt, war zu oberflächlich. Aber in 8 gehts:
2. ... g5
3. Th1+ Dh4 (sonst TxD#)
4. g4 Sxg4 (sonst schneller #)
5. Txh4+ Kxh4
6. Th1 Sh2
7. Txh2+ Kg4
8. f3#
Niklas - 17. Jul '05
Genau richtig
Super
Benzor - 17. Jul '05
3.Zug Dh4 ist auch nicht richtig, bei Dh4 4.Zug Th1xh4#

Also Dh5 und dann:

4.Txh5+ Kxh5
5.Th1+ Kg4
6.Sd1 Sxd5 andere Züge matt in 1
7.f3+ Sxf3
8.Sf2#
ich_und_du - 17. Jul '05
Stimmt. Habe mich verschrieben, h5 statt h4:
2. ... g5
3. Th1+ Dh5 (sonst TxD#)
4. g4 Sxg4 (sonst schneller #)
5. Txh5+ Kxh5
6. Th1 Sh2
7. Txh2+ Kg4
8. f3#

Deine Lösung, Bezor, funktioniert aber auch => Nebenlösungen. Einverstanden?
Niklas - 17. Jul '05
Immer!!!!!!!!

Niklas