Puzzles

Nicht rechnen, nur sehen (XVI)

Vabanque - 09. Aug '23
Weiß am Zug


Aljechin - Eliskases, 1936.

Schwarz hat für die Qualität einen Bauern und eine aktive Figurenstellung, ein weißer Sieg scheint also noch in weiter Ferne.

Doch Aljechin fand mit Weiß einen Zug, so dass Schwarz darauf hin sofort aufgab. Welcher Zug war es?

Lösungen wie immer bitte nur per PN an mich.
Vabanque - 09. Aug '23 Edited
Ich bin absolut von den Socken, innerhalb von nur einer Stunde gleich 7 (!!) korrekte Einsendungen, nämlich (in dieser Reihenfolge):

Purist, toby84, Tschechov, brauna, elphi073, Feyerabend, HermannAusPoll.

Großen👏 an euch alle und danke für eure tolle Beteiligung!
Vabanque - 09. Aug '23
haribo02 jetzt auch👍
Vabanque - 09. Aug '23
cutter und tikot folgen💪
Vabanque - 10. Aug '23
freak40👍
Vabanque - 10. Aug '23
schach2018 jetzt auch👏
Vabanque - 10. Aug '23
wodi sieht ohne zu rechnen👌
Vabanque - 10. Aug '23 Edited
Das Dutzend ist voll, die nächste Aufgabe kann folgen😉

Der Schwarzspieler dieser Partie, GM Erich Eliskases, gehörte zum Zeitpunkt dieses Spiels zu den stärksten Spielern der Welt. Trotzdem war ihm hier einen Zug zuvor mit Tad8?? ein fürchterlicher Fehler unterlaufen. Mit einem einzigen Zug schmiss er damit die vorher durchaus noch vorhandenen Remischancen weg.

Da fällt mir doch immer wieder der Tarrasch zugeschriebene Ausspruch ein:

'Es genügt nicht, ein guter Spieler zu sein. Man muss auch gut spielen.'
Vabanque - 14. Aug '23
Auflösung übermorgen, 16.8.
Vabanque - 16. Aug '23
Wie versprochen heute die Auflösung:

Txd4! war der Zug, welcher der schwarzen Dame die Deckung entzog und gleichzeitig Matt auf d8 drohte, da Schwarz kein Luftloch hat.

Die Folge: Matt oder Damenverlust! Schwarz gab auf.