chessmail

Spiel - Info

KroMax - 26. Okt '23
Welche Optionen hat man eigentlich als Spieler, wenn man ein F - Spiel hat, der Gegner Zeitverzug hat und man dann beendet ? Gibt es überhaupt mehrere Optionen ? Weiß das jemand ? Hatte es selbst noch nie.

@shaack

In folgender beispielhafter Partie ist mir durchaus klar was passiert ist, aber die Info zum Spiel finde ich etwas uneindeutig.
https://www.chessmail.de/game/cVevvWgqLG89

Wer hat abgebrochen und warum ? ( Ja weiß ich, hetral und das wegen Zeitverzug durch chessjoy, aber ich finde das sollte da auch stehen )

In der Info steht auf Englisch "hetral Timeout"...ja auch das verstehe ich, aber etwas deutlicher könnte es schon sein, finde ich )

Und zum Schluss das Wichtigste:
Auch bei einem F - Spiel muss man so abbrechen, dass das als Punkt für einen in der Tabelle ausgeworfen wird oder ist das von chessmail gar nicht vorgesehen ? Siehe ganz oben an alle.

https://chessmail.info/cmwiki/index.php?title=Club:Chess_Conne..

siehe 2. Liga

Beste Grüße
Max
KroMax - 26. Okt '23
Ok...jetzt wurde mir mitgeteilt, dass es lediglich "Sie können das Spiel als gewonnen beenden" gab, aber dann shaack muss doch bei einem F - Spiel der Link richtig ausgeworfen werden, oder ?

Beste Grüße
Max
shaack - 26. Okt '23
Schwarz hat den letzten Zug gemacht, als muss Weiß die Zeit überschritten haben.

Ich würde am liebsten entfernen, dass Spiele auch ungewertet beendet werden können, spricht was dagegen? Ich halte diese Möglichkeit für überflüssig.
KroMax - 26. Okt '23
Überhaupt nicht shaack. Finde ich auch überflüssig.
Es können ja F - Spiele bleiben und nicht in die RL - Wertung gehen, aber ich brauche den Auswurf für die wiki - Turniere.

Beste Grüße
KroMax - 26. Okt '23
Kleiner Nachtrag weshalb mir das wichtig ist:

Ich muss objektiv als wiki - Turnierleiter erkennen können ob ein Spielabbruch durch Zeitverzug ( Punkt für Spieler A ) oder einfach so abgebrochen worden ist ( Punkt für Spieler B )

Wahrscheinlich finde ich die Info zum Spiel etwas uneindeutig, weil sie auf einmal auf Englisch ist. Ich verstehe sie schon :-)...also ...ein bisschen deutlicher könnte sie schon sein, finde ich.

"Das Spiel wurde abgebrochen" ( ausserhalb der Info ) ist jedenfalls zu wenig.

Kann mich nicht erinnern, dass der Link dann nicht mehr richtig ging...auch nicht bei einem F - Spiel.

Beste Grüße
Max
KroMax - 26. Okt '23
Ach so...es gibt also schon mind. 2 Optionen auch bei einem F - Spiel ?

1. mit Wertung...also als Sieg ohne RL - Punkte
2. Spielabbruch ohne irgendwas

Richtig shaack ?

Wenn dem so ist, muss ich das wiki - Regelwerk anpassen :-)

--> Immer mit Wertung abbrechen bei Zeitverzug !
Niemals einfach das Spiel ohne Wertung beenden.

Oder du löscht diese 2. Option einfach shaack.

Beste Grüße
Max
schach2018 - 26. Okt '23 Edited
Partien ohne Zeitverzug:
Während des laufenden Spiels hat man nur die Optionen: Spielzug senden, Spiel beenden oder Remis anbieten.

Partien mit Zeitverzug:
Ein Spieler kann eine gewertete Partie (W-Spiel) nur abbrechen, wenn sein Gegner die Spielzeit überschritten hat. Er hat dann die Wahl zwischen Abbruch mit oder ohne Wertung .
Bei einem Freundschaftsspiel spielt letzteres keine Rolle.
KroMax - 26. Okt '23
Der Begriff "Wertung" ist hier verwirrend. Es geht nicht um die Ranglistenpunkte.

Es geht darum, dass der Link dennoch den Sieg bzw. Niederlage auswerfen sollte.
Auch bei einem F - Spiel.
Sonst muss ich das ja per Hand machen und der SpielLink in der Tabelle ist dann auch weg.

Beste Grüße
Max
shaack - 26. Okt '23
Ja, ich werde die Option entfernen, dass Spiele abgebrochen werden können.