Puzzles

#2 - Perpetuum mobile

matun - 25. Aug '23 Edited
John Stewart
Falkirk Herald, 1921

Matt in 2 Zügen, immer wieder, immer wieder ........ ∞

Der nächste #2 - Stellung nach dem Schlüsselzug, und immer wieder #2 - Stellung nach dem Schlüsselzug.

Bitte PN an mich.
schach2018 - 25. Aug '23
Klingt sehr interessant! 👍😊
Vabanque - 25. Aug '23
Da kann mit der Stellung was nicht stimmen?
Aumakua - 25. Aug '23 Edited
@schach2018
sorry 🤕
schach2018 - 25. Aug '23 Edited
Bitte nicht spoilern, wenn die Stellung sich nachher als richtig erweist!
Purist - 25. Aug '23
Dame falsche Farbe?
Vabanque - 25. Aug '23
>>wenn die Stellung sich nachher als richtig erweist!<<

Scheint mir kaum möglich😉
schach2018 - 25. Aug '23
Ich betone >>Bitte nicht spoilern<< 😉😊
Vabanque - 25. Aug '23
Wir sollten besser auf matuns Antwort warten.
matun - 25. Aug '23 Edited
Sorry, auf c2 kommt wD.
Ich habe die Stellung gerade berichtigt (s. Diagramm oben), eine Stunde war noch nicht vorbei. 😒
schach2018 - 25. Aug '23 Edited
Alles gut! Danke! :))
matun - 25. Aug '23
cutter hat die Sache durchschaut.👍
cutter - 25. Aug '23
Hab aber von matun eine Klarstellung bekommen.
In der Aufgabenstellung muss es heißen: Die nächste Stellung... statt der nächste Stellung...
Vabanque - 25. Aug '23
Die Aufgabenstellung hatte ich auch so verstanden, Schreibfehler hin oder her.
cutter - 25. Aug '23
Bei tricky Aufgaben kommt es auf jede Silbe an, deshalb hatte mich das schon abgelenkt ...
matun - 25. Aug '23
Vabanque folgt mit der Lösung.👍
Vabanque - 25. Aug '23
>>Sorry, auf c2 kommt wD.<<

Sieht doch gleich viel hübscher (und vor allem plausibler) aus😁
matun - 25. Aug '23
underdunk hat auch die Aufgabe enträtselt.👍
Alapin2 - 25. Aug '23
Sorry, bin zu doof. Matt in 2, null Problemo, aber dann?
Soll das heißen, Weiß verzichtet auf den Mattzug und droht stattdessen wieder matt in 2 usw.?
matun - 25. Aug '23
Ja und das oft wiederholen.
Vabanque - 25. Aug '23
Weiß führt den Schlüsselzug auf dem Brett aus.

So, und jetzt ist Weiß WIEDER am Zug und betrachtet die Stellung als neues Matt in 2.

Der Schlüsselzug der neuen Aufgabe wird jetzt wieder auf dem Brett ausgeführt, und es ist erneut ein Matt in 2.
Alapin2 - 25. Aug '23
Dann kann ich ja immer hin-und herziehen!??
Wo, bitte, ist da das Problem?
Alapin2 - 25. Aug '23
Bei mir kein Perpetuum Mobile, sondern Remis wegen 3 - maliger Stellungwiederholung!? 🤔🙄😂
schach2018 - 25. Aug '23
😆Dann ist sie erst recht eine Knobelaufgabe für dich!😉
cutter - 25. Aug '23
@Alapin
Typisch 😁
In Schachaufgaben gibt es keine remis Regel 😁
Alapin2 - 25. Aug '23
Cutter : War doch ein Scherz (mit Smileys). So, wie ich die Aufgabe verstanden habe (wohl falsch!?), habe ich sie längst raus... kann nur nichts damit anfangen... Wo ist die Pointe?
schach2018 - 25. Aug '23
Gegenfrage: Was ist der Sinn von Schachaufgaben?
matun - 25. Aug '23
@Alapin2
Die Pointe dieser Aufgabe sind Bewegungen der wD wenn man von einem 2-Züger zum nächsten springt.
Die Aufgabe ist mehr ein Gag als Schachproblem.
schach2018 - 25. Aug '23 Edited
Geht es bei Schachaufgaben nicht ums Knobeln?🤔
matun - 25. Aug '23
Natürlich geht es bei Schachaufgaben ums Knobeln. Diese Aufgabe hier ist aber keine gewöhnliche. Viel zu knobeln gibt es hier nicht. Man muss nur dem Hinweis folgen und die Pointe ist da.
schach2018 - 25. Aug '23
😊
matun - 27. Aug '23
Manche SF wussten mit dieser Aufgabe nichts anfangen, deshalb stelle ich sie noch einmal:

Weiß am Zug

Matt in 2 Zügen

a) Diagramm
b) nach dem Schlüsselzug von a
c) nach dem Schlüsselzug von b
d) nach dem Schlüsselzug von c
e) nach dem Schlüsselzug von d
und so weiter, und so weiter ............

Ist das jetzt ein Spoiler? Ich wollte nicht, dass es ungeklärt bleibt, was man im Problemschach unter "perpetuum mobile" versteht. Ich war überrascht als ich feststellte, dass solche Aufgaben keine Seltenheit sind.
Vabanque - 27. Aug '23
>>Ist das jetzt ein Spoiler?<<

Natürlich nicht, es ist nur eine noch präzisere Erklärung der Aufgabe.

>>Ich war überrascht als ich feststellte, dass solche Aufgaben keine Seltenheit sind.<<

Jedenfalls habe ich schon mal sowas gesehen, sei es in einem Buch oder im Netz.
matun - 28. Aug '23
MarkD hat die Aufgabe durchschaut.👍