Chess

Heute vor 39 Jahren ....

Hasenrat - 15. Feb '24
... WM-Abbruch 1985.

Kurzer Radiobrbeitrag unter:
https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/swr2-zeitwort-2..
Vabanque - 15. Feb '24
Danke für den Hinweis!👍

Der Beitrag bietet eine gute Zusammenfassung des damaligen Geschehens.
Rubo - 15. Feb '24
...sofern ich mich recht erinnere, wurde die im jahr 1984 abgebrochene partie ab
september 1985 in Moskau wiederholt. (Irres ereignis)
Vabanque - 15. Feb '24
Es war ein neues Match unter etwas anderen Bedingungen.

Politische Gründe mögen beim Abbruch durchaus eine Rolle gespielt haben. Jedenfalls geschah der Abbruch sehr vermutlich, um Karpov zu begünstigen.

Allerdings könnte man bei dem Radiobeitrag ja glatt den Eindruck gewinnen, dass Kasparov das 'Wiederholungsmatch' nur deswegen gewonnen hätte, weil sich an der politischen Situation in der Zwischenzeit etwas geändert hatte.

Das glaube ich nun doch nicht. Kasparov hat das neue Match wohl hauptsächlich deswegen gewonnen, weil er auf Grund der Erfahrungen in dem abgebrochenen Match nun wusste, wie er gegen Karpov am besten zu spielen hatte.
toby84 - 15. Feb '24
jaja, 1984. ich erinnere mich, als wäre es bei meiner geburt gewesen. da saß ich mit meinem cognac auf unserem sofa und habe alles im fernsehen verfolgt.
Rubo - 15. Feb '24
...jawohl @SFtoby, hatte zwar keinen Co..., aber der kommentator (oh, wie hieß der ?)
war eine echte wucht. mfg. Frank
toby84 - 15. Feb '24
ich glaube, bei mir hieß der moderator dutschi-dutschi-du und hatte eine milchflasche in der einen hand und in der anderen ein kuscheltier. aber ganz so gut ist meine erinnerung daran dann doch nicht.
Rubo - 15. Feb '24
...mhm, ...) - aus dem alter war ich heraus (42/ 43), aber im gehirn schwirrt der name - ich kann ihn nur nicht "greifen" - ach, wenn er doch ein kuscheltier gewesen wäre.
...vielleicht hieß der gute mann CLEMENS ??